Luftfahrtbehörde gestattet Amazon Drohnen-Testflüge

Luftfahrtbehörde gestattet Amazon Drohnentestflüge

Luftfahrtbehörde gestattet Amazon Drohnen-Testflüge

Die Auslieferungen via Drohne rücken für Amazon immer näher. Die FAA, die amerikanische Luftfahrtbehörde, gestatten dem Internetriesen Testflüge im Freien in bis zu 120 Metern Höhe. Die Testflüge dürfen jedoch nur am Tag stattfinden und die Drohnen müssen immer in Sichtweite des Piloten bleiben. Zudem gilt noch folgende Einschränkung: Die Flüge sind nur in Washington State über privatem, ländlichen Gelände zugelassen.

Ein Drohnenpilot muss mindestens 17 Jahre alt sein und von der FAA lizenziert werden. Alle 24 Monate muss er sich ferner einem Test unterziehen. Die Geschwindigkeit einer kleinen Drohne darf 160 Stundenkilometer nicht überschreiten. Der „Washington Post“ zufolge könnten die Mini-Drohnen in etwa zwei Jahren auf breiter Front zu fliegen beginnen. Auch muss Amazon der FAA über die Anzahl der monatlichen Flüge berichten und mit welchen Problemen man zu kämpfen hatte.

Amazons Prime Air Programm scheint nun doch nicht ganz von der Tagesordnung zu verschwinden wie noch vor wenigen Wochen angenommen.

Luftfahrtbehörde gestattet Amazon Drohnen-Testflüge was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon führt vor Black Friday Augmented-Reality-Funktion für App ein Der Black Friday steht vor der Tür. An diesem Shopping-Event will jeder Händler so viele Kunden wie nur möglich anlocken. Amazon versucht es mit einer neuen Augmented-Reality-Funktion, die den Einkauf erleichtern soll. Amazon führt vor Black Friday Augmented-Reality-Funktion für App ein - ©Amazo...
Amazon verschickt Print-Spielzeugkataloge in der Vorweihnachtszeit In der Vorweihnachtszeit versuchen viele Online-Händler, den Verkauf anzukurbeln. Amazon greift dieses Jahr zu ungewöhnlichen, weil etwas aus der Mode gekommenen Mitteln: Er verschickt Spielzeugkataloge. Im Heimatland landen sie nicht nur in den Briefkästen der Kunden, sondern werden auch in eigenen...
Amazon Handmade: Hier wird gewerkelt, genäht, gestaltet Wenn sich die Blätter verfärben und die Temperaturen sinken, steigt das Bedürfnis, es sich in den eigenen vier Wänden gemütlich zu machen. Die Liebe zum Detail spielt dabei eine besondere Rolle. Mit Amazon Handmade gibt es heute einen Service, über den Kunden Handgefertigtes aus ihrer Region erwerbe...
Amazon.de bietet erstmalig Pop-up-Weihnachtserlebnis am Berliner Ku’damm Amazon eröffnet am Donnerstag, den 22. November 2018, am Berliner Ku’damm erstmalig einen stationären „#HomeOfChristmas“ Pop-up Store in Deutschland. Besucher können vom 22. bis 27. November (Sonntag geschlossen) vor Ort Geschenkideen entdecken, neue Produkte testen, Cyber Monday Must-have-Angebote ...
Amazon führt Wardrobe-Programm auch in Großbritannien ein  Vor wenigen Monaten startete in den USA das Wardrobe-Programm von Amazon. Jetzt ermöglicht es der Internetriese auch den britischen Kunden, Fashion-Produkte vor dem Kauf zunächst zu Hause anzuprobieren. Amazon führt Wardrobe-Programm auch in Großbritannien ein - ©Amazon 2018 Amazon expandier...
Amazon eröffnet zweiten 4-star-Laden in Colorado Manche Artikel sind auf der Amazon-Webseite sehr beliebt und erhalten mindestens eine Vier-Sterne-Bewertung. Sie verkauft der Internetriese seit September auch in einem stationären Laden. Jetzt eröffnet er einen zweiten Standort. Und der Konzern plant schon jetzt einen weiteren. ©Amazon 2018 ...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon

Schlagworte: