idealo-Studie: Preisunterschiede bei beliebten Smartphone-Modellen innerhalb Europas

Wie eine aktuelle Studie des Online-Preisvergleichs idealo zeigt müssen beliebte Smartphone-Modelle nicht immer teuer sein. Der Durchschnittspreis für die gefragtesten Modelle in Europa liegt bei rund 300 Euro. Die Auswertung zeigt auch, dass zwischen den einzelnen Nationen zum Teil große Preisunterschiede herrschen und dass Onlineshopping im EU-Ausland zunehmend anziehend wird.

Für die Analyse hat das Vergleichsportal die 50 populärsten Smartphones* der idealo-Nutzer ermittelt und untersucht, wie viel sie wo innerhalb Europas kosten.

idealo-Studie: Preisunterschiede bei beliebten Smartphone-Modellen innerhalb Europas

hinsichtlich der Preise sind deutliche Unterschiede zwischen den Ländern zu beobachten. Mit Abstand am günstigsten werden die Smartphones in Italien angeboten. Ganze 33 der 50 untersuchten Modelle sind dort am preiswertesten – darunter das iPhone 6. Der durchschnittliche Preis aller Top 50-Modelle liegt in Italien bei 285,98 Euro.

Am teuersten sind die Smartphones in Großbritannien, wo insgesamt 22 der 50 untersuchten Smartphones den höchsten Preis aufweisen. Im Mittel kosten die Smartphones dort rund 40 Euro mehr als bei den italienischen Händlern.

In Deutschland liegt der Durchschnittspreis der Smartphones bei 299,39 Euro. Deutsche Online-Shopper können sich unter anderem beim Kauf eines Samsung Galaxy S5 über den günstigsten Preis im Europavergleich freuen.

Verhältnismäßig teuer sind die Geräte in Polen. 13 der Smartphones werden dort zum höchsten Preis angeboten. Frankreich und Spanien liegen im Mittelfeld.

Die folgende Tabelle zeigt mögliche Preisdifferenzen anhand einiger beliebter Modelle:

tabelle1

Auf idealo.de werden neben den inländischen Angeboten für ein Produkt auch mögliche, günstigere Preise der anderen idealo Portale angezeigt, um Nutzern einen schnellen Blick auf mögliche Preisvorteile im Ausland zu verschaffen.

Der Vorteil von Bestellungen innerhalb der EU ist, dass keine Zollgebühren anfallen. Mehrkosten können jedoch bei den Versandkosten, bei Rücksendungen und eventuellen Garantiefällen (bzgl. hin- und zurück senden) entstehen und sollten von Käufern immer mit eingerechnet werden.
*Ausgewählt wurden die 50 populärsten Smartphones bei idealo, die auf allen Portalen idealo.de, idealo.fr, idealo.co.uk, idealo.it, idealo.es und idealo.pl gelistet sind. Modelle, die nicht auf allen Portalen vorhanden waren, wurden nicht betrachtet. Die Preise beziehen sich auf die jeweils kleinste Speichervariante der Modelle. Stand: 19.02.2015.

idealo-Studie: Preisunterschiede bei beliebten Smartphone-Modellen innerhalb Europas was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Seidensticker findet Kooperationspartner für tagesgleiche Lieferung Schnelle Lieferung ist heutzutage ungeheuer wichtig. Das haben auch die stationären Händler erkannt. Deswegen sehen sie darin eine ideale Möglichkeit, den Offline- und Online-Vertrieb zu verbinden. Diese Omnichannel-Strategie verfolgt nun auch der Hemdenhersteller «Seidensticker». Dabei kooperiert e...
Singles Day: Alibaba stellt erneut Rekord auf Um sich in diesem Jahr ein weiteres Mal zu steigern, setzte Alibaba beim «Singles Day» auf neue Technologien. Diese Strategie ging auf. Denn der Online-Gigant übertraf das Ergebnis von 2016 bereits um die Mittagszeit. Einen ähnlichen Erfolg feierte einer seiner schärfsten Konkurrenten im Land. Al...
Alibaba will am Singles Day mit neuer Technologie eigenen Rekord brechen In China ist der «Singles Day» das größte Shopping-Event. Dementsprechend schwer sind die Geschütze, die Alibaba in diesem Jahr auffährt. Um den eigenen Rekord zu brechen, setzt der Internet-Gigant auf neue Technologien. Zum Einsatz kommen Augmented Reality und Bezahlen per Gesichtserkennung – aber ...
Wie «Amazon Go»: Alibaba testet eigenen «Smart Store» Im letzten Jahr testete Amazon seinen Supermarkt Go, der ohne Personal auskommt. Seitdem ist die Rede davon, dass der Online-Riese eine ähnliche Version auch in Europa eröffnen könnte. Derweil entwickelt der Konkurrent Alibaba seinen eigenen «Smart Store», der auf dem gleichen Konzept beruht. Die er...
Best Brands 2017 – Das sind die diesjährigen Gewinner Zum 14. Mal wurden am Samstag im Bayerischen Hof in München die stärksten Marken des Jahres mit der Verleihung des Best Brands Awards gewürdigt. Mehr als 600 geladene Gäste aus Wirtschaft, Handel und Medien feierten die Auszeichnung von BMW als „Beste Deutsche Unternehmensmarke International“, Coca-...
Facelift für klingel.de – Onlineshop wird jünger, mobiler und persönlicher Der Pforzheimer Multichannel Distanzhändler K - Mail Order GmbH & Co. KG – auch bekannt als KLiNGEL Gruppe – hat den Onlineshop seiner Kernmarke KLINGEL einem Rebrush unterzogen. Mit neuem Super-Sign im Logo, frischen Farben, einem erweiterten redaktionellen Content und einer dynamischeren Bilds...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Onlinehandel allgemein

Schlagworte: