Durch starke Performance zum Erfolg im E-Commerce

E-Commerce erfreut sich aktuell so großer Beliebtheit wie nie zuvor. Immer mehr Artikel und Produkte werden über elektronische Wege verkauft und sorgen für ein attraktives Geschäftsmodell. Allerdings nimmt die Konkurrenz immer weiter zu, sodass es für Händler zunehmend schwieriger wird, Kunden zu gewinnen und vor allem zu halten. Für Letzteres kommt es vor allem auf die technische Grundlage und die Nutzerfreundlichkeit des Shops an. Nur wer hier mit höchster Professionalität und Performance arbeitet, legt den Grundstein für einen späteren Erfolg.

Technik als Grundlage für den Erfolg

Durch starke Performance zum Erfolg im E-Commerce

Durch starke Performance zum Erfolg im E-Commerce

Wer heute in die Welt des E-Commerce eintritt, auf den wartet zunächst einmal die große Aufgabe der Kundengewinnung. Für praktisch jedes Segment auf dem Markt gibt es mittlerweile gleich mehrere Angebote im Internet, sodass es durchaus schwierig ist, Kunden erst einmal auf den eigenen Shop aufmerksam zu machen. Ist dies jedoch gelungen, dann geht es vor allem darauf darum, dass die Technik der Seite richtig funktioniert. Online-Shops sind heute so professionell gestaltet und programmiert, dass Kunden kaum noch Fehler verzeihen. Dabei geht es nicht nur darum, dass die Seite selbst den Ansprüchen der Nutzer gerecht wird. Es kommt auch darauf an, dass die jeweiligen Server ohne Ausfälle arbeiten.

Kann der Online-Shop nicht die entsprechende Zuverlässigkeit und Performance liefern, dann sucht sich der Kunde schnell ein alternatives Angebot, das genau dazu in der Lage. Dies ist vor allem dann besonders ärgerlich, wenn viel Aufwand und Geld in die Kundengewinnung investiert wurden. Aus diesem Grund kann es sich durchaus als lohnend erweisen, die Server durch ein externes Unternehmen überwachen und warten zu lassen. Anbieter wie Mittwald sind auf Server-Performance spezialisiert und helfen Shopbetreibern dabei, eine konstant hohe Leistung der Server zu sichern. Mit monatlich überschaubaren Beträgen lassen sich so ganz einfach Kaufabbrüche aufgrund schlechter Performance der Seite vermeiden.

Datenschutz und Nutzerfreundlichkeit

Ein weiteres Thema, das auch bei Shopbetreibern zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist der Datenschutz. Nach den Datenskandalen in den vergangenen Jahren, vor allem in den USA, achten immer mehr Menschen darauf, was mit den von ihnen gespeicherten Daten geschieht. Gerade US-Unternehmen haben dabei bewiesen, dass sie dem Druck von Geheimdiensten wie der NSA kaum standhalten können und breitwillig Daten teilen. Die Nutzung von deutschen Anbietern hat dabei auch immer den Vorteil, dass die Informationen auf deutschen Servern gespeichert werden. So kann man seinen Kunden zumindest ein gewisses Maß an Datenschutz garantieren. Gleichzeitig bringen deutsche Server auch Vorteile in Sachen Geschwindigkeit mit sich, was ebenfalls für die Nutzung eines heimischen Anbieters spricht.

Hat man den eigenen Online-Shop in Sachen Performance und Datensicherheit optimiert, dann gilt es eigentlich nur noch, einen Blick auf die Nutzerfreundlichkeit der Seite zu werfen. So sollte man in jedem Falle sicherstellen, dass die Bedienung intuitiv von der Hand geht und der Kunde seine Bestellung problemlos vornehmen kann. Auch eine komplizierte und unübersichtliche Seite kann dazu beitragen, dass Nutzer den Kauf abbrechen. Gemeinsam mit der Performance stellt die Nutzerfreundlichkeit einen wichtigen Eckpfeiler für den Erfolg des Online-Shops da.

Durch starke Performance zum Erfolg im E-Commerce was last modified: by
Frank

Über den Autor

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,