Verbraucherzentrale NRW zu Stichproben bei Saturn: eBay-Outlet bietet meist aktuelle Neuware

Zahlreiche Saturn-Märkte unterbieten über eBay den eigenen Web-Shop, das hat die Verbraucherzentrale NRW herausgefunden. Was laut eBay-Firmierung als„Outlet“ für Ausstellungsstücke und Restgeräte gedacht ist, zeigte sich als Neuware-Paradies für Schnäppchenjäger. Beim Check ließen sich in der Spitze ganze 250 Euro im Vergleich zum Mutter-Shop sparen.

Saturn kontra Saturn, Filiale unterbietet Zentrale, das gehört anscheinend zum Alltag bei der Elektronikkette Saturn. Auf eBay betreiben zirka 120 rechtlich unabhängige Märkte ihr eigenes Business und das unter der Überschrift „Saturn-Outlet“.  Was dort allerdings als „Ausstellungsstücke/ Einzelstücke/ Restposten/ Sonderposten“ inseriert wird, ist meist aktuelle Neuware. Und die wird zu Schnäppchenpreisen angeboten.

computer-buero

Ausstellungsstücke/ Einzelstücke/ Restposten/ Sonderposten – oft jedoch aktuelle Neuware

 

Ins Visier genommen haben die Verbraucherschützer auch die eigene Webseite der Konzern-Mutter, Saturn.de. Die nämlich hat auf ihren offiziellen Verkaufs-Kanälen preislich oft das Nachsehen. Das jedenfalls zeigten Stichproben der Verbraucherzentrale NRW.

Beispiel: das Smartphone Alcatel Pop C7 in schwarz. Gleich 4 Märkte waren hier über eBay günstiger als das Original via Saturn.de. Nur einer bot ein Ausstellungsstück an. Drei verkauften „neue“ Modelle um bis zu 14% billiger: 104 Euro (Nürnberg) statt 121 Euro (Saturn.de).

Beim Vergleich der beiden Web-Shops fanden die Tester mühelos 30 Artikel aus verschiedenen Kategorien, bei denen Märkte den Hauspreis der Zentrale knackten. Zu sparen gab es bis zu 250 Euro bei einem Kaffeeautomat von Melitta, angeboten durch Saturn Hürth. Im Schnitt waren gegenüber dem Mutter-Shop rund 30 Euro Ersparnis möglich.

Aber es gab nicht nur Preisunterschiede beim Gerät, ab und zu waren auch die Versandkosten attraktiver. Während etwa der Web-Shop für Fernseher 35 Euro für die Zustellung verlangte, beließen es Märkte bei 4,99 Euro oder lockten gar mit Gratisversand.

Und noch etwas Erstaunliches stellten die Verbraucherschützer fest: Manche Neuware-Offerte, ob Tablet PC oder TV, fand sich exklusiv im eBay-Outlet.

Und es geht noch mehr: Im Outlet ist auch die „Bestellung auf Zuruf“ möglich oder wie es offiziell heißt: „Bei Fragen wenden Sie sich bitte vor dem Kauf an den anbietenden Saturn.“

Die Verbraucherzentrale hat es dann auch ausprobiert: Obwohl nicht im Angebot stellten Saturn-Märkte auf telefonische Bitte oder Mail-Anfrage hin Wunsch-TVs sofort „neu“ ins eBay-Sortiment. Immerhin kleine Schnäppchen im Vergleich zur Bestellung über Saturn.de, wo aufgrund höherer Versandkosten 30 Euro mehr anfielen.

Auf eines weisen die Verbraucherschützer auch noch hin:

„Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt“.

Verbraucherzentrale NRW zu Stichproben bei Saturn: eBay-Outlet bietet meist aktuelle Neuware was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, ,