idealo prognostiziert: Samsung Galaxy S6 – Preissturz von 28% nach sechs Monaten wahrscheinlich

Es ist offiziell: Am 1. März lädt Samsung zu seinem Unpacked-Event ein. Somit wird das neue Galaxy S6 einen Tag vor dem offiziellen Start des diesjährigen Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vorgestellt werden.

Es wird angenommen, dass das neue Galaxy mit einer 20 MP-Kamera und einer Quad-HD-Auflösung ausgestattet sein, worauf auch ein erstes Teaser Video von Samsung mit den Worten „Great Vision. A unique view.“ hindeutet.

Ab wann das Galaxy S6 zu kaufen sein wird und wie viel es kosten soll, darüber wird noch spekuliert. Branchenkenner gehen von einem Preis ab 749 Euro aus. Eine Vorhersage über den zu erwartenden Preisverfall lässt sich aber bereits jetzt aufstellen. idealo hat hierfür die Vorgängermodelle der Galaxy-Reihe untersucht und deren Preisentwicklung als Basis für eine Vorhersage herangezogen.

preisentwicklung-samsung-galaxy_de

 

Wie die Auswertung zeigt, reduziert sich der Preis für die Samsung Galaxy Modelle typischerweise relativ schnell nach dem Verkaufsstart. Bei jedem neu erscheinenden Modell ist dabei tendenziell eine stärkere Preisreduktion zu beobachten. Während der Preis für das Samsung Galaxy S2 noch relativ langsam und gleichmäßig abnahm, war bei den Nachfolgern ein deutlicher Abfall nach zwei bis drei Monaten zur erkennen. Den bisher schnellsten Preisverfall erlitt das Galaxy S4, das nach drei Monaten für nur noch 81% des Startpreises verfügbar war.

Der Preis für das letztjährig erschienene Galaxy-Modell ging nach sechs Monaten um rund ein Viertel zurück. Das Gleiche könnte mit dem Samsung Galaxy S6 passieren: idealo rechnet mit einem Preisrutsch von 17% binnen drei Monaten. Ein halbes Jahr nach Verkaufsstart ist eine Reduktion von insgesamt 28% wahrscheinlich. Das prognostiziert Deutschlands größter Online-Preisvergleich idealo.

Anmerkungen:

(1) Die Preisangaben der Studie basieren auf den Klickraten von idealo. Jedes Mal wenn ein User ein Produkt auf idealo anklickt, wird der angegebene Preis gespeichert. Für jeden gespeicherten Klick im Monat hat idealo den jeweiligen Durchschnittspreis der Galaxy-Modelle S2, S3, S4 und S5 berechnet. Da die idealo-Nutzer dazu tendieren, die Angebote für Einstiegsmodelle anzuklicken, gibt der jeweilige Durchschnittspreis die Angebote für das 16-GB-Einstiegsmodell wieder.

(2) Der Ausgangspreis des Galaxy S2 beruht auf den durchschnittlichen Klickpreisen bei idealo im Mai 2011. Der Ausgangspreis des Galaxy S3 beruht auf den durchschnittlichen Klickpreisen bei idealo im Juni 2012. Der Ausgangspreis des Galaxy S4 beruht auf den durchschnittlichen Klickpreisen bei idealo im Mai 2013. Der Ausgangspreis des Galaxy S5 beruht auf den durchschnittlichen Klickpreisen bei idealo im April 2014.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.