Amazon USA belohnt Verkäufer die Gratisversand anbieten

Amazon USA hat große Veränderungen vorgenommen, von denen Marktplatz-Verkäufer, die kostenlosen Versand anbieten, profitieren. Amazon-Sprecher Erik Fairleigh sagte gegenüber eCommerceBytes, dass bei Amazon USA Kunden jetzt den Mindestbestellwert von 35 US-Dollar, ab dem Gratisversand angeboten wird, ebenso mit kostenfrei angebotenen Artikeln von Marketplace- Händlern kombinieren können.Amazon USA belohnt Verkäufer die Gratisversand anbieten

Die Erweiterung des Programms verdreifacht die Millionen von Artikeln, die für den Gratisversand berechtigt sind. Kunden können ganz einfach herausfinden, welche Elemente für den Mindestbestellwert des Gratisversands in Frage kommen, denn alle in Frage kommenden Produkte sind „versandkostenfrei“ auf der Produktseite versehen.

Amazon führte das Free Super Saving-Programm im Jahr 2001 ein. Damals lag der Mindestbestellwert noch bei über 99 Dollar. In der Folge senkte Amazon den Wert auf 49 Dollar und dann auf 25 Dollar. Im Oktober 2013 hob Amazon die Schwelle auf 35 Dollar an.

Ob Amazon Deutschland die Einführung der neuen Versandregelung plant ist aktuell nicht  bekannt.

Amazon USA belohnt Verkäufer die Gratisversand anbieten was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , , ,