Hermes passt die Preise von Päckchen und Paketen ab 01.02.2015 an

Die Hermes Logistik Gruppe Deutschland (HLGD) passt zum 1. Februar 2015 ihre Preise für den Versand von Päckchen und Paketen privater Kunden an. Dabei werden einige Paketpreise erhöht und einige gesenkt.

Im internationalen Versand sinken die bestehenden Paketpreise in allen Klassen und in alle Länder um jeweils 11 Cent.  Im nationalen Versand wird zum 1. Februar unter anderem der Online-Preis für das Hermes Päckchen erhöht, das mit 3,89 Euro aber weiterhin die günstigste Versandart mit Hermes bleibt.

Hermes passt die Preise von Päckchen und Paketen ab 01.02.2015 an

Hermes passt die Preise von Päckchen und Paketen ab 01.02.2015 an

Hermes passt die Preise von Päckchen und Paketen ab 01.02.2015 an was last modified: by

Hermes Europe ist eine Dachgesellschaft von zwölf Unternehmen, zu denen u. a. Hermes Germany und der Hermes Einrichtungs Service gehören. Hermes Europe wurde 2009 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Otto Group im Segment Service. Hermes Europe ist Nachfolger des Hermes-Versands, der 1972 in Hamburg vom Otto-Versand und der Werner Velbinger Organisation gegründet wurde.

Das Leistungsspektrum der unter der Marke Hermes operierenden Gesellschaften umfasst Sourcing, Qualitätsabsicherung, Transport, Fulfilment, Paketservice (B2C- und C2C-Sektor) und Zwei-Mann-Handling. Hermes ist weltweit aktiv und mit eigenen Gesellschaften im Vereinigten Königreich, Russland, Italien und Österreich vertreten.

Beitrag teilen:



Kategorien: Logistik, Versender, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, ,