eBay forciert die Unterstützung chinesischer Online-Händler

Schon im August vergangenen Jahres erklärte eBay Marketplace Präsident Devin Wenig, dass eBay an die Hersteller in China Daten übermittle. Die von eBay übermittelten Daten beinhalten Informationen darüber, was die Menschen auf eBay suchen. Dadurch soll die Produktion in China forciert und die Nachfrage der User gestillt werden. Er sagte auch, dass eBay China darin unterstütze, sein Exportgeschäft anzutreiben, worüber viele eBay-Händler nicht gerade glücklich sind – was durchaus nachvollziehbar ist!

Wie eCommerceBytes aktuell berichtet, ist eBay eine Kooperation mit dem in Shanghai beheimateten Cross-Border-Unternehmen Winit eingegangen. Hierdurch soll chinesischen Händlern noch mehr  Möglichkeiten gegeben werden, die Übersee-Märkte wie die USA, Großbritannien, Deutschland und Australien zu erreichen.eBay forciert die Unterstützung chinesischer Online-Händler

Die Vereinbarung, die im letzten Monat unterzeichnet wurde, bietet umfangreiche Lagerhaus-Dienstleistungen für eBay-Händler in China. Hauptmerkmale des Deals, der eine schnellere Belieferung der Kunden und einen einfacheren Retourenservice beinhaltet, sind:

  • Abwicklung aus einer Hand, grenzübergreifende Lieferketten-Lösung, die von ausländischen Lagerhäusern unterstützt wird.
  • Vollpaket-Dienstleistungen von der internationalen Lieferung nach Übersee sowie die Lagerverwaltung.
  • Ein transparentes Tracking-System und Unternehmensberatung einschließlich Bestandsführung und Ausbau des Geschäfts.

Die Partnerschaft zielt darauf ab, Chinas eBay Verkäufer mit mehr Geschäftsmöglichkeiten in Bereichen wie Haushalt, Teile und Zubehör  und anderen großen sowie schweren Produkten zu versorgen sowie das gesamte Einkaufserlebnis für den Kunden zu verbessern.

Winit hat seit 2013 vier Lagerhäuser in den USA, Großbritannien, Deutschland und Australien etabliert und unterstützt chinesische Verkäufer im Wettbewerb mit ausländischen Kontrahenten durch die Verbesserung der Effizienz, der Lieferqualität und Optimierung der Retouren.

eBay Geschäftsführer für China, John Lin sagt in eBays Mitteilung: „Wir werden weiterhin in die Verbesserung unseres chinesischen grenzüberscheitenden Handes investieren und diese neue Partnerschaft hilft uns dabei, noch mehr international handelnde Anbietern auf den Markt bringen“.

eBay forciert die Unterstützung chinesischer Online-Händler was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , , , , ,