Amazon Fire Phone ab nächster Woche in Deutschland Simlock-frei verfügbar

Das Amazon Fire Phone kann ab 15. Dezember 2014 in Deutschland auch mit anderen Mobilfunkanbietern außer der Deutschen Telekom genutzt werden. Ab 15. Dezember kann der Netlock des Smartphones kostenfrei entfernt werden.

Amazon Fire Phone ab nächster Woche in Deutschland Simlock-frei verfügbar

Augenblicklich ist die Deutsche Telekom der exklusive Anbieter des Amazon Fire Phone. Anfang September teilte der Konzern mit, sich das Vertriebsrecht für das Fire Phone in Deutschland gesichert zu haben. Das Smartphone wird von der Deutschen Telekom und Amazon.de für aktuell 399 Euro (32 GB) und 479 Euro (64 GB) ohne Vertrag angeboten, verwendet werden kann es aber trotz der Abwahl eines Vertrags nur im Netz der Deutschen Telekom. Nach einer Wartezeit von 24 Monaten kann die Netzsperre kostenlos entfernt werden, wer früher die SIM-Karte eines anderen Anbieters einlegen und verwenden möchte, muss 100 Euro für die Freischaltung bezahlen.

Die Gebühr von 100 Euro soll ab dem 15. Dezember nicht mehr anfallen. Kunden können das Fire Phone somit über die Deutsche Telekom oder Amazon kaufen und direkt ohne weitere Kosten vom Netlock befreien und mit frei-gewählter SIM-Karte betreiben. Hierfür muss auf der Entsperrseite der Deutschen Telekom die IMEI des Fire Phone eingegeben und der weitere Vorgang anhand einer zur Verfügung stehenden Anweisung abgeschlossen werden.

Amazon Fire Phone ab nächster Woche in Deutschland Simlock-frei verfügbar was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, ,