Garantie oder Gewährleistung

Im gewerblichen Handel ist die Garantie eine zusätzliche Absicherung zur gesetzlich
festgelegten Gewährleistungspflicht. Es ist eine fakultativ angebotene und frei gestaltbare
Dienstleistung eines Händlers/Herstellers gegenüber dem Käufer.
Die Garantie bezieht sich immer auf die Funktionsfähigkeit eines Gerätes oder dessen Teilen über einen datierten Zeitraum.Häufig wird die Garantie allerdings mit der Gewährleistung verwechselt. Ein wichtiger
Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung besteht hier:

  • Garantie: sichert eine vollständige Schadensersatzleistung zu
  • Gewährleistung: ist eine zeitlich begrenzte Nachbesserungsverpflichtung, die dem Käufer im Rahmen eines Kaufvertrages zusteht, sollte er fehlerhafte Ware erhalten haben

Im normalen Sprachgebrauch geraten beide Begriffe aber häufig durcheinander.
Im Grunde kann der Privatverkäufer keine Garantie für eine Sache geben, da dies Sache des Herstellers ist. Wohl aber kann der nicht gewerbliche Händler eine Gewährleistung geben.
In diesem Fall außerdem wichtig zu erwähnen, dass durch eine Garantiezusage die
Gewährleistung oder Mängelhaftung nicht ersetzt oder verringert wird, sondern nur als
zusätzliche „Dienstleistung“ zur Gewährleistung angeboten wird.

Durch die im alltäglichen Sprachgebrauch oft vorkommende Vermischung der beiden Begriffe, musste sich das Landgericht Osnabrück (AZ.:12 S 555/05) mit einem solchen Fall beschäftigen. Es urteilte wie folgt:

Schließt ein eBay-Verkäufer die Garantie aus, so umgeht er damit auch die gesetzliche
Haftung (Gewährleistung). Da sich die Richter darüber im klaren sind, dass es bei der Definition der Begriffe häufig zu Verwechslungen kommt, muss laut LG Osnabrück auch derjenige eBay-Händler nicht für Fehler einstehen, der die Garantie ausgeschlossen hat, eigentlich aber Gewährleistung meinte.

Nichtsdestotrotz hat jeder eBay-Verkäufer die Verantwortung seine Produkte fehlerfrei und
ohne Mängel auf der eBay Plattform anzubieten.

Garantie oder Gewährleistung was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Gesetz, Sicherheit

Schlagworte:,