Same Store Sales: Zwischenstand für die erste Novemberwoche 2014

Der Oktober war ein gemischter Monat für die verschiedenen Verkaufskanäle. Amazon (32,4%) wuchsen wesentlich schneller als die 15% E-Commerce-Baseline-Wachstumsrate. eBay steht allerdings mit einem sehr geringen Wert von gerade einmal 4,4% unter enormen Druck.

Um den mehr als 2.700 Kunden in der kommenden wichtigen Vorweihnachtszeit einen besseren Überblick geben zu können, veröffentlicht ChannelAdvisor für die Monate November/ Dezember 2014 immer wieder aktualisierte Same Store Sales Daten.

Hier die Same Store Sales-Daten für die erste Novemberwoche (01.-07.11.2014):

Zwischenstand: Same Store Sales für die erste Novemberwoche 2014

  • Amazon konnte einen Wert von 34,5% erreichen.
  • eBay landete bei 7,1% Same Store Sales in der ersten Novemberwoche.
  • Andere Drittanbieter lagen in der ersten Novemberwoche bei einem Same Store Sales-Wert von 34,3%.

Trends für mobile Geräte:

  • Smartphone- und Tablet-Traffic machten etwa 40% im Oktober 2014 und der ersten Novemberwoche 2014 aus.
  • Die Bestellungen über den Desktop stiegen erstaunlicherweise im Vergleich zu 2013 von 70% auf 75% an. Einherging damit ein leichter Rückgang der Bestellungen über mobile Geräte von 30% auf 25%.
  • In Großbritannien liegt der Anteil des mobilen Traffic bei 54%, die darüber getätigten Bestellungen betragen 35%. Bestellungen über den Desktop liegen bei 65%, der Traffic über den stationären PC liegt bei 46% in Großbritannien.
Same Store Sales: Zwischenstand für die erste Novemberwoche 2014 was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Same Store Sales und interessante Einblicke für die Cyber Five-Tage ChannelAdvisor hat die Same Store Sales Daten für das „Cyber-Five”-Wochenende (26.11.2015-30.11.2015) veröffentlicht. Neben dem Black Friday ist in diesen 5 Tagen der verkaufsstärkste Tag der Cyber Monday, weshalb Scot Wingo, Executive Chairman und Gründer von ChannelAdvisor, die beiden gegenüberste...
Same Store Sales vor dem Beginn der „Cyber Five“ ChannelAdvisor hat für die dritte Woche des November 2015 (15.-21.11.2015) die Same Store Sales Daten veröffentlicht. Same Store Sales vor dem Beginn der "Cyber Five" Die interessantesten Trends kurz zusammengefasst Amazon konnte sich im Vergleich zur zweiten Novemberwoche leicht verbessern. D...
Same Store Sales 05/2015: eBay immer noch unter dem Wachstum des allgemeinen E-Commerce ChannelAdvisor veröffentlichte die Same Store Sales-Daten unter anderem für Amazon und eBay für den Monat Mai 2015. Die Trends, die wir zu Beginn des 2. Quartals beobachten konnten setzen sich fort: Amazon liegt wie schon im ersten Quartal 2015 über der 15%-Wachstumsrate des allgemeinen E-Commerce. ...
Same Store Sales Resultate für Amazon und eBay im August 2013 ChannelAdvisor hat die Same Store Sales Daten für die Marktplätze Amazon und eBay für August 2013 veröffentlicht. Same Store Sales Resultate für eBay und Amazon im August 2013 Saisonbedingt ist der Monat August ein schleppender Monat für den Internethandel. Zusätzlich beginnen im August für d...
Same Store Sales Resultate für eBay und Amazon im Juli 2013 ChannelAdvisor hat die Same Store Sales Daten für die Marktplätze Amazon und eBay für Juli 2013 publiziert. Der Juli ist von jeher ein saisonal eher schwacher Monat für den E-Commerce. Laut comScore wuchs der E-Commerce (ohne Reisen) im 2. Quartal um 16%, was ChannelAdvisor als Bezugspunkt für da...
Same Store Sales Daten Mai 2013 – allgemein verlangsamtes Wachstum ChannelAdvisor hat die Same Store Sales Daten für eBay und Amazon für Mai 2013 veröffentlicht. Die Entwicklung für Mai 2013 zeigen, dass das Wachstums im Online-Handel sich im Vergleich zum Vormonat verlangsamt hat. Eine Auffälligkeit, die Wingo notiert: Der E-Commerce scheint immer stärker vo...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , ,