Sniper-Software: Blockiert eBay externe Gebotsagenten?

Der Einsatz von sogenannter Sniper-Software (Bietagenten) bei eBay hat sich seit Jahren etabliert. Diese Software ermöglicht es, kurz vor Auktionsende automatisiert ein Gebot abzugeben.

Bei eBay-Auktionen wird in der Regel erst innerhalb der letzten Sekunden vor Auktionsende die Bieteraktivität sehr hoch. Bei dem Bieterwettstreit in den letzten Sekunden vor Auktionsende kann daher der Einsatz einer solchen Sniper-Software entscheidend dafür sein, ob man den Zuschlag erhält oder nicht.  Sniper-Software: Blockiert eBay externe Gebotsagenten?

eBay verbietet seit Jahren die Nutzung von Bietagenten ausdrücklich und schreibt dazu:

Bieten mittels Sniper-Software

Es ist verboten, Sniper-Software zum automatischen Bieten zu nutzen. eBay-Mitglieder, denen dieser Verstoß nachgewiesen wird, erhalten eine Verwarnung oder ihre eBay-Konten werden dauerhaft gesperrt.

Das Verhalten von eBay ist dabei aber widersprüchlich, denn eBay bietet selbst einen Bietagenten, der bis auf einen vorher von Nutzer definierten Betrag automatisiert und in Abwesenheit des Bieters abgegebene Gebote anderer Bieter überbietet, bis das vorher definierte Preislimit erreicht ist. Das macht die Sniper-Software ebenfalls.

Nun allerdings berichtet ecommercebytes, dass eBay die Gebote der Sniper-Software in letzter Sekunde offensichtlich blockiert, die durch die Bietagenten abgegebenen Gebote kommen bei eBay nicht an. Auch in einem Sammlerforum wird das Thema bereits diskutiert. Von eBay hat ecommercebytes bisher keine Antwort auf ihre Nachfrage erhalten.

Sniper-Software: Blockiert eBay externe Gebotsagenten? was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Ab heute bis Sonntag: Verkaufen bei eBay ohne Provision! Verkaufsaktion vom 19. bis 21. Oktober! Als privater Verkäufer zahlen Sie nur 1 Euro Angebotsgebühr und keine Verkaufsprovision für 10 Verkaufsangebote. Egal, ob der Artikel verkauft wird oder nicht. Gebühren u.a. für Zusatzoptionen und PayPal können anfallen. Einfach das Angebot freischalten und zw...
Jetzt ist die beste Zeit, sein gebrauchtes Smartphone zu verkaufen Es ist so weit: Die neuen iPhone-Modelle Xs und Xs Max sind im Handel erhältlich, zu Preisen von mindestens 850 Euro. Wer eines der neuen iPhones haben möchte, kann den hohen Anschaffungspreis durch den Verkauf des alten Smartphones bei eBay um einiges reduzieren. In den Wochen rund um den Ersche...
Neue Gebührenstruktur für private Verkäufer bei eBay Österreich eBay Österreich ändert ab 1. Juli 2018 die Gebühren für private Verkäufer. Dazu zählen die Angebotsgebühr, Gebühren für Zusatzoptionen und die Verkaufsprovision. Sie können dann noch viele weitere Auktionen mit einem Startpreis von 1 Euro ohne Angebotsgebühr einstellen und die Gebühr für die Zusatzo...
Exklusive Charity-Auktion mit Cathy Hummels und Blogger Willy Iffland bei eBay Geld machen kann auch ein guter Vorsatz sein – vor allem, wenn es für einen guten Zweck ist. Unter diesem Motto verkaufen Mode-Expertin und Moderatorin Cathy Hummels und Blogger Willy Iffland zum Jahreswechsel bei eBay. Die Charity Auktionen laufen vom 12. bis 21. Januar 2018 unter ebay.de. Mein ne...
eBay leitet mit Charity-Auktionen den Weihnachtsendspurt ein Beim weltweiten Online-Marktplatz eBay steht die Vorweihnachtszeit ganz im Zeichen der Wohltätigkeit. Denn im Dezember ruft eBay zum Weihnachts-Shopping für den guten Zweck auf. Folgende Highlights bietet „eBay für Charity“ im Dezember: Ein Herz für Kinder Im Rahmen der „eBay für Charity“-Auktio...
Europa-Vergleich: deutsche eBay-Händler mit der längsten Erfolgsgeschichte 1995 definierte eBay die Art und Weise neu, wie Menschen miteinander Handel treiben können. Noch heute sind in Europa 4.263 gewerbliche eBay-Händler aktiv, die den Online-Marktplatz mit ihrem Shop seit den Anfangstagen begleiten. Die meisten dieser Händler der ersten Stunde kommen aus Deutschland. A...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:,