Neu: Der Amazon Mobiltelefon-Store – Subventionierte Smartphones mit passenden Tarifen

Amazon bietet ab heute in Deutschland Smartphones auch mit passenden Mobilfunkverträgen an. Die exklusive Kooperation mit dem Launch-Partner Deutsche Telekom ermöglicht es Amazon, Kunden ihr bevorzugtes Gerät in Kombination mit einem auf ihre individuellen Wünsche abgestimmten Vertrag anzubieten, wobei Geräte mit einem Zwei-Jahres-Vertrag bereits ab €1 erhältlich sind. Der neue Store bietet den gleichen Komfort wie jeder Einkauf bei Amazon, zum Beispiel durch die ausführlichen Rezensionen und die Auftragsverfolgung für jede Bestellung.

Jeder Kunde, der über Amazon einen Neuvertrag bei der Deutschen Telekom abschließt, erhält einen Amazon-Aktionsgutschein im Wert von €50 und für die 24-monatige Laufzeit des Vertrages unbegrenzten, kostenlosen Zugang zum HotSpot-Netz der Telekom in Deutschland.

Neu: Der Amazon Mobiltelefon-Store - Subventionierte Smartphones mit passenden Tarifen

Neu: Der Amazon Mobiltelefon-Store – Subventionierte Smartphones mit passenden Tarifen

„Mit unserer jahrelangen Erfahrung im Vertrieb von Mobiltelefonen haben wir eine Website entwickelt, die Kunden den Handy-Kaufprozess mit seinen vielen Informationen und Optionen sehr vereinfacht“, so Xavier Garambois, Vice President European Consumer Business bei Amazon. „Unser Fokus ist es, die Kunden bei der Wahl des am besten geeigneten Angebots aus einer Vielzahl von Optionen zu wettbewerbsfähigen Preisen zu unterstützen und ihnen dann dieses Paket so schnell wie möglich liefern zu lassen. Für alle Smartphone-Pakete mit Vertrag gilt die Lieferung am nächsten Werktag.“

Neu: Der Amazon Mobiltelefon-Store - Subventionierte Smartphones mit passenden Tarifen

Neu: Der Amazon Mobiltelefon-Store – Subventionierte Smartphones mit passenden Tarifen

Der Amazon Mobiltelefon Store bietet über 100 Smartphones an, die ab 1€ mit einem Zwei-Jahres-Vertrag erhältlich sind. Fire, das erste Smartphone von Amazon, ist ab Ende der Woche ebenfalls im Mobiltelefon Store auf Amazon.de erhältlich – ab €1 und exklusiv mit einem Vertrag der Deutschen Telekom. Das Fire integriert das riesige digitale Ökosystem von Amazon nahtlos und bietet innovative Technologien wie Dynamic Perspective und Firefly. Für einen beschränkten Zeitraum (bis 31. Dezember 2014) erhalten Kunden beim Kauf eines Fire-Phones ein ganzes Jahr Prime inklusive.

Die Tarifauswahl im neuen Store wird im Kaufprozess auf die Auswahl des Kunden hinsichtlich der Vertragslänge und der Wahl des subventionierten Telefons zugeschnitten, auch Extras wie weitere SIM-Karten und Roaming-Optionen können bequem dazu gekauft werden. Der Bezahlvorgang ist genauso bequem, wie Kunden es von Amazon bereits gewöhnt sind.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Amazons Exklusivpartner bei diesem neuen Online-Shop für mobiles Telefonieren sind. Das ist ein spannender neuer Vertriebskanal, um neue Kunden zu gewinnen“, betont Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing Telekom Deutschland. „Amazon Kunden können nun ihr Lieblings-Smartphone zusammen mit einem unserer komfortablen Mobilfunkverträge direkt bei Amazon bestellen und von Deutschlands bestem Netz profitieren. Jeder neue Vertrag bei Amazon beinhaltet außerdem einen kostenlosen HotSpot Pass für den unbegrenzten Zugang zum größten deutschen HotSpot-Netz.”

Die verfügbaren Mobilfunkverträge beginnen bei € 39,95 monatlich. Die über 100 verfügbaren subventionierten Smartphones sind ab sofort im Amazon Mobiltelefon Store zu finden.

Neu: Der Amazon Mobiltelefon-Store – Subventionierte Smartphones mit passenden Tarifen was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Tradition ist kein Geschäftsmodell! Roboter melken Kühe, Handwerker arbeiten mit VR-Brille statt mit Zollstock, in Büros gibt es dank einer besseren Vernetzung ein effizienteres Arbeiten und Kommunizieren, Händler liefern die Lebensmittel an die Haustür und eine App berichtet über freie Parkplätze in der City: Die Digitalisierung find...
Halbzeit bei „Unternehmerinnen der Zukunft“ – Große Fortschritte bei digitalem Handel, Exp... Die Möglichkeiten der Digitalisierung richtig nutzen – das zeigen die 18 Geschäftsführerinnen und Firmen-Inhaberinnen, die zu Beginn des Jahres in das Förderprogramm „Unternehmerinnen der Zukunft – lokal und um die Welt“ eingestiegen sind. Bereits nach drei Monaten seit Programmstart machen sie ...
Tipps für den erfolgreichen Start in den Online-Handel – Zwei Erfolgsgeschichten Egal, um welche Branche es geht: Firmengründungen wollen gut durchdacht und geplant sein. Das gilt natürlich auch für den Online-Handel. Die Konkurrenz ist hart, es gibt jede Menge Fallstricke, die es zu vermeiden gilt. Eine gute Möglichkeit, sich darauf vorzubereiten ist, die Erfahrungen und Ratsch...
Regionale Online-Marktplätze: LocaFox integriert jetzt auch Einzelhändlern in Wilhelmshave... In vielen deutschen Städten entstehen lokale Online-Marktplätze, die besonders für kleine Einzelhändler ein Sprungbrett in das Internet-Geschäft darstellen. Von diesem Konzept ließ sich nun auch Wilhelmshaven überzeugen. Dort erhalten die stationären Anbieter die Möglichkeit, ihre Produkte auf der P...
Prime Day: Ultraschnelle Lieferung in nur einer Stunde mit Prime Now in Berlin In diesem Jahr profitieren viele Kunden in Berlin erstmalig von der ultraschnellen Lieferung ausgewählter Deals mit dem Service Prime Now, der mittlerweile in über 40 Metropolregionen in sechs Ländern verfügbar ist. Prime Kunden in Berlin können am Prime Day ausgewählte Deals über die Prime Now App ...
Dan Browns Bestseller Illuminati kostenlos für Nutzer der Amazon Kindle Lese-App Ein guter Start in das neue Jahr für das Lesen digitaler Bücher: Amazon Kindle schenkt Dan Browns Thriller „Illuminati“ (Bastei Lübbe) allen neuen Nutzern der Kindle Lese-App. Vom 8. bis 14. Januar steht das eBook des weltweiten Bestsellers für alle, die die Kindle Lese-App auf ihrem Tablet oder...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Amazon

Schlagworte:, , , , ,