Alibaba beteiligt sich an Hotelsoftware-Unternehmen

Alibaba konnte seine Kassen mit seinem fulminanten Börsengang sehr gut füllen. Zum einen soll das Geld dazu dienen sich in den USA und Europa auszuweiten, zum anderen wird das Geld auch im eigenen Land eingesetzt.Alibaba beteiligt sich an Hotelsoftware-Unternehmen

Wie jetzt bekannt wurde, will Alibaba einen 15%-igen Anteil am Hotel-Softwareunternehmen Beijing Shiji Information Technology kaufen. 458,66 Millionen US-Dollar soll Alibaba die Beteiligung wert sein.

Beijing Shiji Information Technology bietet IT-Beratung sowie Software für Hotels an. Reservierungen, der Einkauf und die Einrichtung von Abrechnungssystemen sind ein Teil des Services, den der Konzern anbietet. Alibaba möchte mit der Akquisition  das Taobao-Reisegeschäft vorantreiben. Die Software der Beijing Shiji wird in 6.000 chinesischen Hotels eingesetzt. Unter den Hotels sollen 90% der in China angestammten 5-Sterne-Hotels sein.

Der Deal soll Anfang des kommenden Monats über die Bühne gehen. Ein offizielles Statement von Alibaba gibt es noch nicht.

Alibaba beteiligt sich an Hotelsoftware-Unternehmen was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Andere Unternehmen

Schlagworte:, , , ,