Amazon Deutschland „Login und Bezahlen“ – die bequeme Art einzukaufen

Amazon Payments Europa S.C.A (Amazon Payments) gab gestern die Einführung von „Login und Bezahlen mit Amazon“ in Europa bekannt. „Login und Bezahlen mit Amazon“ gestattet den Kunden, auf externen Web-Shops in nur wenigen Schritten mit ihren im Amazon-Account hinterlegten Daten einzukaufen.  Dadurch entfällt die aufwendige Account-Erstellung beim Onlinekauf und der Bestellprozess kann direkt abgeschlossen werden. Mit „Login und Bezahlen mit Amazon“ ergänzt Amazon Payments sein bestehendes Angebot „Bezahlen mit Amazon“, welches bereits von tausenden Händlern in Deutschland genutzt wird. Für den Verkäufer  fällt pro Transaktion eine Gebühr von 1,9% plus 0,35 Euro an.

amazon-payments-logo

„Login und Bezahlen mit Amazon bietet eine schnelle, bequeme und sichere Kauferfahrung, und wir freuen uns sehr, dass wir den Service nun auch unseren Kunden in Deutschland und Großbritannien anbieten können“, so Annemarie Jung, Direktorin von Amazon Payments Europe.

In einer Befragung von Redshift Research sagten 61% der Konsumenten, dass sie einen Onlinekauf abbrechen würden, wenn der Bezahlvorgang länger als 10 Minuten dauere. Im Vergleich: Dauert der Bezahlvorgang länger als 5 Minuten, brechen lediglich 27% ab. Über 50% aller Befragten gab zwei Minuten als die ideale Dauer für einen Onlinekauf an*.

Fallstudie von engelhorn**:

engelhorn steht seit über 120 Jahren für Qualität und Beratung und ist ein seit Generationen mit Mannheim und der Rhein-Neckar-Region verwurzeltes Familienunternehmen.
Kunden finden auf über 38.000 m² ein vielfältiges, hochwertiges Sortiment mit mehr als 700 Marken, sowohl stationär als auch online. Neben engelhorn Mode im Quadrat – dem Herzstück des Unternehmens – runden weitere Häuser wie engelhorn sports, das junge trendhouse, sowie Dessous & Wäsche und das Strumpfhaus das vielfältige Angebot ab.
engelhorn nutzt „Login und Bezahlen mit Amazon“ bereits und konnte die Implementierung in sehr kurzer Zeit abschließen. Die Ergebnisse der erfolgreichen Einbindung bisher:

  • 18% Steigerung der wöchentlichen Onlineverkäufe
  • Wachstum der Kundenbasis um 10% über nur zwei Wochen
  • 25% der engelhorn-Kunden entscheiden sich für „Bezahlen mit Amazon“
  • Steigerung der Konversionsrate um 12% bereits in den ersten zwei Wochen nach Livegang

Weitere Händler, die gegenwärtig „Login und Bezahlen mit Amazon“ anbieten, sind Babyartikel, Moebelisten, Klimaworld und Hirschel-Cosmetic in Deutschland und All Saints, Moss Brothers, 3 Floors of Fashion, Masters of Malt, Printed, Overclockers, FulhamBrassonline in Großbritannien.

* Redshift Research LTD, 2014, Befragung von 3.000 Konsumenten in Deutschland und Großbritannien
** Die Fallstudie gibt die Ergebnisse und Erfahrungen von engelhorn wieder. Individuelle Ergebnisse können abweichen.

Amazon Deutschland „Login und Bezahlen“ – die bequeme Art einzukaufen was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Amazon, Bezahldienste

Schlagworte:, , , ,