Und wieder fiel die eBay-Seite aus

oops_smilieNach dem Versand der blauen Briefe, die eBay an Händler in den USA verschickt hatte, weil sie den Kunden keine positive Kauferfahrung bieten, ist es fast unglaublich, dass die eBay-Seite am heutigen Sonntag wieder einmal nicht erreichbar war.

Sowohl in Deutschland, als auch in den USA, Großbritannien oder auch Spanien, gab es Meldungen über Störungen bei eBay. eBay sollte erst einmal selbst eine positive Kauferfahrung liefern. Was mit dem heutigen zwölften Ausfall der Seite seit Beginn des Jahres aber nicht unbedingt gegeben ist. Im Übrigen ist es der dritte größere Ausfall in etwas mehr als einem Monat.

Wie immer meldete eBay dann, dass „man an der Lösung des Problems arbeite“. Dumm nur, dass die Störung wieder einmal Stunden andauerte und dies an einem Sonntag, an dem zum einen mehr Menschen im Internet unterwegs sind als an Werktagen. Und zum anderen laufen an Sonntagen auch sehr häufig Versteigerungen aus.

Viele Nutzer fordern mittlerweile schon eine Entschädigung durch eBay. Die Nutzer möchten entweder eine Kürzung der Verkaufsprovision oder eine Erhöhung des Zeitrahmens für die ausgelaufenen Auktionen. Wünschen kann man sich sowas ja mal…!

Hauptsache aber eBay hat weiterhin Zeit, Abschiedsbriefe an seine Händler zu verschicken!

Und wieder fiel die eBay-Seite aus was last modified: by

Ähnliche Beiträge

eBays Daten-Strukturierungsprojekt: Immer mehr Artikel sind mit Informationen versehen eBay beschränkte lange Zeit sein Geschäftskonzept auf Online-Auktionen. Seit mehr als einem Jahr bemüht sich der Internetriese aber um einen Ausbau seiner Handelsplattform, zu dem auch die Strukturierung der Artikel-Informationen gehört. Derzeit verzeichnet er bei diesem Produkt große Fortschritte u...
eBay startet eBay Plus in Deutschland eBay feiert in diesen Tagen seinen 20. Geburtstag. Im September 1995 als Hobby des Programmierers Pierre Omidyar in den USA gestartet, hat sich eBay zu einem lebendigen globalen Online-Marktplatz mit 157 Millionen aktiven Käufern, 25 Millionen Verkäufern und 800 Millionen stets verfügbaren Artikeln ...
Gebührenänderungen für gewerbliche Verkäufer bei eBay Ab 6. Mai 2014 gelten für gewerbliche Verkäufer die neuen Gebühren, die eBay in den News für gewerbliche Verkäufer - Frühling 2014 angekündigt hatte. Das sind die Änderungen: Die Verkaufsprovisionen werden künftig auf die Gesamtkosten und nicht mehr nur auf die reinenVerkaufspreise erhoben! D...
eBay Deutschland gibt die Neuerungen für gewerbliche Händler 2014 bekannt Der weltweite Online-Marktplatz eBay führt 2014 weitere Neuerungen für gewerbliche Verkäufer ein. Ziel ist es, ein vertrauensvolleres Handelsumfeld für Käufer und Verkäufer zu schaffen. Händler sollten daher jetzt aktiv werden und sich mit den Neuerungen vertraut machen. onlinemarktplatz.de erhielt...
eBay President Devin Wenig erklärt die Veränderungen auf eBay Im Zuge des Deutschland-Besuchs von Devin Wenig, Chef von eBay, sowie den eingeführten Neuerungen auf eBay Deutschland, hat die BILD ein Interview mit Wenig geführt.  In diesem Gespräch versucht Wenig zu erklären, wie es zu den einschneidenden Veränderungen auf eBay in den letzten Jahren gekommen is...
eBay Deutschland: Neuerungen für gewerbliche eBay-Händler für das Jahr 2013 eBay Deutschland hat heute, Dienstag, den 19. März 2013, seine Neuerungen für gewerbliche Händler veröffentlicht. Wie bei eBay mittlerweile üblich, werden die Änderungen gebündelt und mit mehreren Wochen Vorlauf angekündigt. So können sich gewerbliche Händler optimal darauf vorbereiten. Die Ne...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , ,