Und wieder fiel die eBay-Seite aus

oops_smilieNach dem Versand der blauen Briefe, die eBay an Händler in den USA verschickt hatte, weil sie den Kunden keine positive Kauferfahrung bieten, ist es fast unglaublich, dass die eBay-Seite am heutigen Sonntag wieder einmal nicht erreichbar war.

Sowohl in Deutschland, als auch in den USA, Großbritannien oder auch Spanien, gab es Meldungen über Störungen bei eBay. eBay sollte erst einmal selbst eine positive Kauferfahrung liefern. Was mit dem heutigen zwölften Ausfall der Seite seit Beginn des Jahres aber nicht unbedingt gegeben ist. Im Übrigen ist es der dritte größere Ausfall in etwas mehr als einem Monat.

Wie immer meldete eBay dann, dass „man an der Lösung des Problems arbeite“. Dumm nur, dass die Störung wieder einmal Stunden andauerte und dies an einem Sonntag, an dem zum einen mehr Menschen im Internet unterwegs sind als an Werktagen. Und zum anderen laufen an Sonntagen auch sehr häufig Versteigerungen aus.

Viele Nutzer fordern mittlerweile schon eine Entschädigung durch eBay. Die Nutzer möchten entweder eine Kürzung der Verkaufsprovision oder eine Erhöhung des Zeitrahmens für die ausgelaufenen Auktionen. Wünschen kann man sich sowas ja mal…!

Hauptsache aber eBay hat weiterhin Zeit, Abschiedsbriefe an seine Händler zu verschicken!

Und wieder fiel die eBay-Seite aus was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , ,