McDonalds integriert Apple Pay ab Oktober

McDonalds integriert Apple Pay ab Oktober

McDonalds integriert Apple Pay ab Oktober

McDonalds hat passend zur Keynote von Apple vor einigen Tagen die Kooperation mit dem neuen Bezahlservice von Apple bekannt gegeben. Apple Pay soll ab Oktober 2014 in allen McDonalds-Restaurants in den USA verfügbar sein.

Durch die Zusammenarbeit mit Apple Pay sollen Bestellungen schneller abgewickelt werden. Der Service ist für das neue iPhone 6, iPhone 6 Plus sowie die Apple Watch verfügbar. Für den Bestellvorgang müssen die Kunden das iPhone 6 oder iPhone 6 Plus nur an einen NFC-Reader halten. Auf diese Weise wird die mit dem iTunes-Account verknüpfte Kredit- oder Debit-Karte des Kunden belastet.

Das neue Bezahlsystem soll bald auch auf der ganzen Welt bei allen McDonalds-Restaurants verwendbar sein. Die US-Großunternehmen Walgreens, Macy’s, Whole Foods sowie Subway haben ebenfalls schon angekündigt, das neue Bezahlsystem von Apple zu integrieren.

McDonalds integriert Apple Pay ab Oktober was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Bezahldienste, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , ,