Gerüchte um PayPal-Spin-Off: eBay-Aktie steigt um knapp 5%

Die Aktie des Internet-Konzerns eBay kann im heutigen US-Handel stark zulegen. Zwischenzeitlich ging der Kurs um knapp 5% nach oben.Analysten bewerten die eBay-Aktie

Das liegt an den erneut aufgekommenen Gerüchten, dass eBay erwägt seinen Bezahldienst PayPal nun doch abzuspalten. Zwei Insidern zufolge könnte sich das Unternehmen demnach im Jahr 2015 doch von seiner Bezahl-Tochter PayPal trennen. Der bekannte Großinvestor Carl Icahn hatte eine Abspaltung PayPals bis dato erfolglos gefordert.

PayPal ist einer von eBays Antriebsmotoren. So war im zweiten Quartal 2014 der Umsatz der Bezahlsparte im Jahresvergleich um 20% gewachsen.

Die Papiere zählen weiterhin zu den Empfehlungen des AKTIONÄR. Das Kursziel liegt bei 55,00 Euro, der Stopp sollte bei 32,00 Euro belassen werden.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Börse, Quartalszahlen, Payment

Schlagworte:, , , ,