Ist der Börsengang der Alibaba Group in Gefahr?

Der chinesische Online-Riese Alibaba wickelt mehr Umsatz ab als Amazon und eBay zusammen. Die Anleger freuen sich auf den größten Börsengang der Geschichte. Doch unerwartet tauchten nun Verwirrungen auf:

Unregelmäßigkeiten in den Geschäftsbüchern der Filmproduktions-Tochter Alibaba Pictures stellen den Börsengang in New York in Frage. Der Konzern führt jetzt eine interne Revision durch. Alibaba Pictures gehört mehrheitlich zur Alibaba Group. Diese wollte in den kommenden Monaten in den USA an die Börse gehen und könnte dabei rund 20 Milliarden US-Dollar einnehmen.Skype kurz vor dem Börsengang

Die Veröffentlichung der Halbjahresresultate von Alibaba Pictures wurde verschoben und  die Aktie vom Handel ausgesetzt.

Wie Alibaba Pictures der Hongkonger Börse mitteilte, beleuchte die interne Revision des Unternehmens eine „bestimmte, möglicherweise regelwidrige Behandlung von Finanzinformationen“ in früheren Bilanzierungsperioden sowie eine vermutlich „unzureichende Bildung von Rücklagen gegen die Wertminderung bestimmter Geschäftsteile“ in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014.

Die internen Bilanzprüfer kontrollieren laut Börsenmitteilung, ob diese potentiellen Diskrepanzen schon frühere Geschäftsberichte des Konzerns betreffen. Wie lange die Kontrolle der Zahlen dauern wird ist nicht klar.

Alibaba zahlte im Juni 2014 über 800 Millionen Dollar für einen Mehrheitsanteil am Film- und Fernsehstudio Chinavision Media und änderte den Firmennamen in Alibaba Pictures Group. Wie aus dem Schreiben an die Börse hervorgeht, traten die möglichen Bilanzierungsprobleme vor der Akquisition auf. Nach dem Kauf stellte Alibaba ein neues Management bei der Filmtochter ein, darunter auch Zhang Qiang, einen ehemaligen Top-Manager bei der staatlich kontrollierten China Film Group Corp.

Ist der Börsengang der Alibaba Group in Gefahr? was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Es gibt viele Gründe für die Übernahme von eBay durch Alibaba Die Nachricht war ein echter Paukenschlag. Wie eBay im September bekanntgab, wird der rasant wachsenden Bezahldienst Paypal vom Rest des Konzerns getrennt und im zweiten Halbjahr 2015 an die Börse gebracht. Das nährt Übernahmespekulationen. Der Analyst und Handelsexperte Paulo Santos sieht eine Meng...
Wird der asiatische Handelsriese Alibaba europäischer Konkurrent von eBay? Alibaba.com sorgte Mitte des Jahres für Aufregung, als sie die eBay-Entwickler Vendio und Auctiva akquirierten, wodurch sie Zugang zu 250.000 eBay-Händlern erhielten, die einen Bruttohandelsumsatz von zirka 7 Milliarden Dollar erzielen. Zusätzlich sind sie für schätzungsweise 5 bis 10% der eBay-Arti...
Was bei der globalen Expansion im Internethandel beachtet werden muß Die Aussichten für eine globale Expansion sehen für Onlinehändler gut aus, denn bis 2020 werden die weltweiten Umsätze im Internethandel auf rund 3,5 Billionen US-Dollar ansteigen. Wer sich als Händler aktuell mit dem Gedanken trägt seinen Internethandel auf internationale Regionen auszudehnen, für ...
Alibaba ist mit großen Schritten auf dem Weg zum weltgrößten Onlinehändler Der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba sorgte erneut für Schlagzeilen, denn das Handelsvolumen hat sich nach eigenen Angaben seit 2012 verdreifacht. Alibaba hat Waren und Produkte im Wert von 463 Mrd. US Dollar verkauft - damit ist Alibaba mit großen Schritten auf dem Weg zum weltgrößten Onlinehän...
Alibaba mit tollen Quartalszahlen trotz China-Krise Neben Amazon, eBay und PayPal, den anderen Schwergewichten des E-Commerce, hat auch Alibaba die Quartalszahlen für das abgelaufene 4.Quartal 2015 veröffentlicht. China, das Heimatland von Alibaba zeigt das schwächste Wirtschaftswachstum seit 25 Jahren. Das Wachstum fiel im vergangenen Jahr auf offiz...
eBay vor den Quartalszahlen: Wachsende Unsicherheit? Wie wir bereits berichteten, wird eBay wird seine Q4/2015 Ergebnisse am 27. Januar 2016 bekanntgeben. Erwartet werden 2,32 Milliarden Dollar beim Umsatz und 0,50 Dollar Gewinn je Aktie. Das Management gab für das Q4/2015 einen Ausblick in einer Range von 2,27- 2,32 Milliarden Dollar an. Ähnlich wie ...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Börse, Quartalszahlen, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , ,