Zalando in Brieselang wählt ersten Betriebsrat

Wie auf der Webseite von ver.di mitgeteilt wird, wählten die 1.180 Beschäftigten in der Zalando-Niederlassung im brandenburgischen Brieselang erstmals einen Betriebsrat. Von den 15 Mitgliedern des Gremiums sind 11 verdi-Mitglieder. „Die Betriebsratswahl bei Zalando lief problemlos, wir freuen uns über das gute Abschneiden von verdi“, erklärt Karl-Heinz Austermühle von der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft, der die Wahlen mit vorbereitet und begleitet hat.Zalando in Brieselang wählt ersten Betriebsrat

Der Betriebsrat wird sich voraussichtlich am Montag, dem 18. August 2014 konstituieren. Zu den wichtigsten Aufgaben des neu gewählten Betriebsrates wird laut verdi gehören, die Zahl der Befristungen bei Zalando einzugrenzen, verträgliche Arbeitszeitregelungen zu vereinbaren und Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen zu erzielen. Bei Zalando in Brieselang arbeiten rund 350 polnische Beschäftigte. Karl-Heinz Austermühle wertete es als Erfolg, dass die polnischen Arbeitnehmer/innen entsprechend ihrem Anteil an den Gesamtbeschäftigten im Betriebsrat vertreten sind.

Ein Unternehmenssprecher in Berlin bezeichnete die Wahl als logischen Schritt, nachdem sich der Standort etabliert habe. Es sei bislang der erste Betriebsrat in einem großen Logistik-Standort, so der Sprecher. In den anderen Niederlassungen sei man im Gespräch mit der Belegschaft

Zalando war im Frühjahr nach einem RTL-Undercover-Bericht in die Kritik geraten. Die RTL-Reporterin berichtete damals, dass in Erfurt Angestellte enorm unter Druck gesetzt würden und gegen das Arbeitsrecht verstoßen wurde. Zalando bestritt die Vorwürfe und kündigte aber Verbesserungen an.

Zalando in Brieselang wählt ersten Betriebsrat was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Fashion-Händler Lesara rüstet sein Logistikzentrum in Erfurt auf Lesaras Logistikzentrum in Erfurt ist recht frisch. Doch der Fashion-Händler will es schon jetzt modernisieren und wirtschaftlicher machen. Zu diesem Zweck hat er die Aberle GmbH damit beauftragt, automatisierte Materialflusskomponenten zu implementieren. Das Projekt startet in Kürze. Fashion-...
Zalando hat viertes Outlet in Leipzig eröffnet Bisher hat Zalando, der Berliner Modehändler, bereits drei Outlets betrieben. In Leipzig ist nun ein weiteres hinzugekommen. Die ganz großen Online-Händler drängen ins Offline-Geschäft, ob nun Amazon, Alibaba oder JD.com. Zu den ganz Großen will auch Zalando gehören. Die Berliner möchten das digital...
Zukunftstechnologie in der Logistik: Zalando investiert in Start-up «Magazino» Für Zalando geht es schon lange nur bergauf. Nun will der Berliner Konzern genauso wie sein Konkurrent Amazon auch im Logistik-Bereich expandieren. Um seinen Ambitionen gerecht zu werden, hat der Mode-Händler nun in ein vielversprechendes Start-up investiert. Allerdings sind auch andere Branchenplay...
Zalando will im nächsten Jahr seine Shop-Oberfläche überarbeiten Der Modehändler Zalando bringt sich immer wieder in den Schlagzeilen. Mal sind es neue Standorte oder neue Services, mal schlechte Arbeitsbedingungen, zweifelhafte Aktivitäten in sozialen Netzwerken oder hohe Verluste mit denen der Modehändler für Schlagzeilen sorgt. Nun plant das Berliner Unternehm...
B2B-Geschäft: Crowdfox steigert Umsatz um das Doppelte Crowdfox gehört momentan zu den größten und erfolgreichsten B2B-Plattformen im E-Commerce. Das beweisen die aktuellen Quartalszahlen, die das Unternehmen vorgelegt hat. Aber so imposant das Umsatzplus ausfällt – für die eigentliche Überraschung sorgt das Wachstum der Produktpalette. B2B-Plattform...
Amazon als Vorbild: Zalando will Fulfillment-Programm einführen An Amazon orientieren sich nicht wenige Unternehmen. Jetzt hat sich der Online-Händler Zalando dessen Fulfillment-Programm zum Beispiel genommen. Auch die eigenen Markenpartner sollen zukünftig die Möglichkeit bekommen, den Versand ganz dem Berliner Konzern zu überlassen. Für die Testphase hat diese...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:,