GLS weitet Abend- und Samstagszustellung aus

GLS weitet Abend- und Samstagszustellung aus

GLS weitet Abend- und Samstagszustellung aus

Im Mai startete GLS Germany in Frankfurt und Düsseldorf mit der Abend- und Samstagszustellung. In beiden Städten wählen Empfänger die neuen Optionen bei rund sechs Prozent aller umverfügten Pakete. Nach diesem positiven Feedback der Empfänger geht GLS den nächsten Schritt und bietet die neuen Zustelloptionen auch in Köln und Nürnberg an.

„Mit Abend- und Samstagszustellung haben wir den FlexDeliveryService um weitere attraktive Lieferoptionen ergänzt“, so Klaus Conrad, Managing Director GLS Germany. Besonders die Zustellung in den Abendstunden wird oft genutzt. „Je vielfältiger die Alternativen, desto besser lässt sich der Empfang von Onlinebestellungen in den Tagesablauf integrieren – genau das wünscht sich der Verbraucher.“

Beim FlexDeliveryService kündigt GLS Germany seit 2012 frühzeitig die Paketübergabe an und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, sie nach den eigenen Wünschen auszurichten. Über die GLS Website können Privatempfänger etwa Datum und Adresse ändern, eine Abstellgenehmigung erteilen oder einen PaketShop aussuchen.

Abends stellt GLS zwischen 17 und 20 Uhr zu, samstags in der Zeit von 8 bis 13 Uhr. Privatempfänger können sich auch nach dem ersten vergeblichen Lieferversuch für eine der Varianten entscheiden. GLS führt das Angebot sukzessive in weiteren Städten und Regionen ein. Pressemitteilung

GLS weitet Abend- und Samstagszustellung aus was last modified: by

Ähnliche Beiträge

GLS-Pakete pünktlich zum Fest: Versenden bis 22. Dezember (innerhalb DE) In der Vorweihnachtszeit versenden die Deutschen so viele Pakete wie nie. Der Paketdienst GLS hat seine Kapazitäten angepasst und bietet auch an diesen Tagen kurze Laufzeiten - mit komfortabler Online-Paketvorbereitung. Damit die Pakete am 24. Dezember unter den Weihnachtsbäumen liegen, sollte der ...
GLS übernimmt spanischen Express-Paketdienstleister ASM Transporte Urgente Die Übernahme bietet GLS Spain dank der signifikant erweiterten Größe und Ausmaße die Möglichkeit, einen flächendeckenden nationalen und internationalen Service anzubieten. GLS Spain ist weitgehend im Exportmarkt aktiv, mit internationalen Verbindungen über das GLS-Netzwerk. Die Akquisition wird das...
GLS unterstützt die neuen eBay-Verkäuferstandards Seit kurzem können eBay-Verkäufer, die mit GLS versenden, Sendungsnummern in ihrem Account hochladen. Das erlaubt ihnen den Nachweis des fristgemäßen Versands im Rahmen der neu formulierten Verkäuferstandards von eBay. Bei eBay gelten seit Februar neue Standards für Verkäufer, die unter anderem e...
Packlink startet B2B-Lösung Packlink PRO Packlink, das Online-Vergleichsportal für den Paketversand, startet mit seiner neuen B2B-Lösung Packlink PRO. Mit Packlink können Verbraucher und nun auch speziell kleine und mittelständische Unternehmen sowie Start-ups einfach und schnell Paketpreise vergleichen und dabei bares Geld sparen. Pack...
Hermes Gruppe wächst im Geschäftsjahr 2015 erneut zweistellig Die Hermes Gruppe hat ihren seit Jahren erfolgreichen Wachstumskurs auch im Geschäftsjahr 2015 eindrucksvoll fortgesetzt. Der in Hamburg ansässige Handels- und Logistikdienstleister konnte seinen Umsatz um 11 Prozent auf 2.460 Mio. EUR (2014: 2.230 Mio. EUR) steigern. Maßgeblichen Anteil dar...
GLS und DB Schenker: Deutschland-Start für Paketkooperation DB Schenker und die GLS Gruppe starten in Deutschland ihre vereinbarte Partnerschaft. Darüber informierten die DB-Logistiktochter und der Paketdienst heute im Rahmen eines gemeinsamen Pressegesprächs in Hamburg. Neben der Erschließung neuer Kunden im B2B-Bereich ergeben sich durch den E-Commerce auc...

GLS, General Logistics Systems B.V. (Hauptsitz Amsterdam), realisiert zuverlässige, hochwertige Paketdienstleistungen für über 270.000 Kunden und bietet zusätzlich Express- und Logistikleistungen. „Qualitätsführer in der europäischen Paketlogistik“ ist der Leitsatz der GLS. Dabei legt GLS Wert auf nachhaltiges Handeln. Mit eigenen Gesellschaften und Partnern deckt die Gruppe 41 europäische und acht US-Staaten ab und ist über vertraglich gesicherte Allianzen mit der ganzen Welt verbunden. Rund 50 zentrale und regionale Umschlagplätze und mehr als 1.000 Depots und Agenten stehen GLS zur Verfügung. Mit ihrem straßenbasierten Netz ist GLS einer der führenden Paketdienstleister in Europa. Rund 18.000 Mitarbeiter und ca. 30.000 Fahrzeuge sind täglich für GLS im Einsatz. Im Geschäftsjahr 2017/18 transportierte GLS 584 Millionen Pakete und erzielte einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Logistik & Versender

Schlagworte: