Amazon ändert täglich 2,5 Millionen mal seine Verkaufspreise

Amazon ändert täglich 2,5 Millionen mal seine Verkaufspreise

Amazon ändert täglich 2,5 Millionen mal seine Verkaufspreise

Das Marktforschungsunternehmen 360pi, das die Preisentwicklung unterschiedlicher Artikel auf Amazon unter die Lupe genommen hat, kommt zu folgendem Resultat: Amazon dreht ständig an den Preisen seiner Waren. Häufig werden die Preise sogar alle paar Stunden geändert. So stellte 360pi Ende April 2014 fest, dass bei einem Linksys-Router an einen einzigen Tag acht Preisänderungen vorgenommen worden sind.

Der Verkaufspreis des Routers schwankte an diesem Tag auf Amazon USA zwischen 185 und 200 Dollar, wie Business Insider berichtet. Wie aus einer Graphik des Business Insider ersichtlich ist, lag der Preis zu Beginn der Untersuchung bei 200 US-Dollar, dann wurde der Router kurzzeitig billiger, um anschließend erneut teurer zu werden.

Das Preisänderungsverhalten Amazon basiert unter anderem auf dem Verhalten der Mitbewerber. Amazon wolle der schnellste Nachfolger des Preisführenden sein, so Jenn Markey, Vizepräsident Marketing von 360pi. Es wird geschätzt, dass Amazon täglich etwa 2,5 Millionen mal seine Verkaufspreise ändert. Dadurch versucht der Internetriese sich den günstigsten Preisen im Internet-Handel anzupassen. Best Buy und Wal-Mart zum Vergleich, nehmen rund 50.000 Preisänderungen monatlich vor.
360pi schätzt, dass Amazon täglich die Preise von 15 bis 20% des gesamten Lagerbestands nach oben oder unten korrigiert.

Amazon ändert täglich 2,5 Millionen mal seine Verkaufspreise

Amazon ändert täglich 2,5 Millionen mal seine Verkaufspreise

Die Amazon-Aktivität hinsichtlich der Preisänderung hängt ebenfalls vom Produkt ab, so Markey. Amazon habe sich schon einen beachtlichen Verkaufsanteil in der Elektronik-Kategorie gesichert und genießt die Wahrnehmung als Preisführer. Dies führe in der Regel zu weniger Preisänderungen für Produkte in dieser Kategorie. Anders sehe es in der Kategorie Heimwerker aus. Hier würden die Preise sehr oft geändert. Eine Kategorie, bei der der Internetgigant anscheinend ein Wachstum der Marktanteile anstrebt.

Amazon nimmt aber auch Preisänderungen nach der Tageszeit vor und zwar dann wenn die Verbraucher am ehesten in einer bestimmten Kategorie einkaufen. So werden oft abends Videospiele im Preis angehoben.

Amazon ändert täglich 2,5 Millionen mal seine Verkaufspreise was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon Dash Button: Unternehmen zahlen 15 US-Dollar je verkauftem Button plus Umsatzbeteil... Wie läuft das Amazon Dash Button Business? Das Wall Street Journal hat Dokumente von Amazons Business mit den Dash Buttons einsehen können. Den Unterlagen zufolge zahlen die verschiedenen Unternehmen dem Konzern 15 US-Dollar je verkauftem Button und beteiligen Amazon ferner mit 15% an allen folg...
Amazon giveaway – Gewinnspiel einrichten leicht gemacht Amazon USA hat ein neues Marketing-Tool namens Amazon Giveaway gestartet. Hierüber können zum Beispiel Händler ihren Kunden einfach und individuell Gewinnspiele anbieten, die mit Portalen wie Facebook und Instagram, Twitter oder YouTube, vernetzt werden können. Das Einrichten des Gewinnspiels...
Amazon USA will im Januar mit eigenem Reise-Service starten Laut Skift.com ist Amazon gerade damit beschäftigt, seinen eigenen Reise-Service vorzubereiten. Buchungen von unabhängigen Hotels und Resorts in der Nähe von großen Städten sollen schon ab dem 1. Januar 2015 möglich sein. Amazon Travel bietet dann eine  Auswahl an Hotels, die mit dem Auto innerhalb ...
Interessante Einblicke in das Verhältnis von Amazon zu seinen Lieferanten Einer aktuellen Studie zufolge, bietet Amazon einigen Unternehmen, die ihre Waren direkt über seine Online-Plattform verkaufen, Vergünstigungen an. Mehrere Monate lang hat das Marktforschungsunternehmen L2 eine Vielzahl an Angeboten auf der Plattform durchleuchtet. Dabei sei herausgekommen, dass ein...
Amazon.com nimmt 2,5 Millionen Preisänderungen vor – täglich Wer sich als Amazon-Händler immer noch fragt, ob er ein Tool zur Preisauszeichung und -berechnung seiner Ware nutzen soll, dem sei gesagt ja! Amazon USA nimmt mehr als 2,5 Millionen Preisänderungen täglich vor, das sollte überzeugend genug sein.Damit ist Amazon meilenweit von Retailern wie BestBuy u...
Amazon-Tochter Audible mit neuem Programm für Autoren Die Amazon-Tochter und Hörbuch-Spezialist Audible.com will Autoren von Hörbüchern stärker ködern und hat dafür eigens ein neues Förderprogramm mit dem Namen „Audible Author Services“ ins Leben gerufen, wie berichtet wurde. Autoren können sich für das neue Programm registrieren und erhalten dadurc...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , , ,