Prime Instant Video zeigt die Serien-Piloten der Amazon Originals 2015

Prime Instant Video zeigt exklusiv weitere Amazon Originals-Serien. Ab sofort können alle Amazon-Kunden die Pilotfolgen von sechs neuen Produktionen der Amazon Studios kostenlos in der Originalfassung mit Untertiteln abrufen. Ein Science-Fiction-Drama, ein Blick hinter die Kulissen der klassischen Musikszene, eine Adaption eines Bestsellerromans, eine düstere Comedyserie sowie zwei Kindersendungen liefern hochwertige Unterhaltung für große und kleine Serienfans. Die Pilotepisoden erfreuen sich in den USA bereits großer Beliebtheit. Nach positivem Zuschauerfeedback gehen The After, Mozart in the Jungle, Bosch, Transparent, Gortimer Gibbon‘s Life on Normal Street und Wishenpoof! alle in Serienproduktion.

Die Amazon Studios verfolgen einen neuen Ansatz bei der Entwicklung von Serien. Jeder Zuschauer kann über eine Online-Plattform ein Skript hochladen. Zu den vielversprechendsten Geschichten werden Pilotfilme gedreht. Die Entscheidung der Amazon Studios über eine Serienproduktion orientiert sich am Feedback der Zuschauer. Die Kunden haben die Möglichkeit, Pilotepisoden der verschiedenen Formate anzuschauen und im Anschluss zu bewerten. Die beliebtesten Pilotfolgen – dieses Jahr The After, Mozart in the Jungle, Bosch, Transparent, Gortimer Gibbon‘s Life on Normal Street und Wishenpoof! – gehen in Serie. Diese Produktionen sind Teil der wachsenden Investitionen von Amazon in exklusive Inhalte für den Streaming-Service Prime Instant Video.

Die neuen Produktionen der Amazon Studios decken sehr unterschiedliche Genres ab, von Science Fiction über Comedy bis hin zu hochwertiger Unterhaltung für Kinder. Wir freuen uns, allen Amazon-Kunden in Deutschland die Pilotfolgen dieser Serien exklusiv präsentieren zu können“, so Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Instant Video Deutschland. „Die Amazon Studios möchten Serien auf eine neue Art entwickeln. Die Reaktion der Kunden auf eine Pilotfolge spielt eine zentrale Rolle bei der Entscheidung, ob eine Serie produziert wird. Wir haben tausende Bewertungen zu den einzelnen Piloten erhalten – das Konzept trifft also ganz offensichtlich einen Nerv bei den Kunden.“

Prime Instant Video zeigt die Serien-Piloten der Amazon Originals 2015

Zu den sechs Serien zählt das Science-Fiction-Drama The After. Im Fokus steht die Geschichte von acht Menschen, die durch mysteriöse Kräfte zusammengeführt werden und einander helfen müssen, um in einer rätselhaften Welt voller Gewalt überleben zu können. Chris Carter, der Drehbuchautor von Akte X, schrieb für die Pilotepisode das Buch und führte Regie. Die Hauptrollen spielen Aldis Hodge, Andrew Howard, Arielle Kebbel, Jamie Kennedy,Sharon Lawrence, Jaina Lee Ortiz, Adrian Pasdar und Louise Monot.

Mozart in the Jungle basiert auf dem gleichnamigen autobiographischen Roman von Blair Tindall. Das Motto der Serie: „Sex, Drugs & Classical Music“. Der Zuschauer erfährt, was hinter der Bühne eines Konzerthauses geschieht – nicht weniger spannend als die Aufführung selbst. Das Drehbuch für die dramatische Komödie schrieben der für den Oscar nominierte Autor und Regisseur Roman Coppola (Moonrise Kingdom, The Darjeeling Limited), der Schauspieler und Musiker Jason Schwartzman (Saving Mr. Banks, Moonrise Kingdom, Scott Pilgrim vs. the World) und der für einen Tony Award nominierte Autor und Regisseur Alex Timbers (Peter and the Starcatcher). Paul Weitz (About a Boy, Admission) war Regisseur und leitender Produzent. Die Hauptdarsteller sind Gael Garcia Bernal,Saffron Burrows, Lola Kirke, Malcom McDowell, Bernadette Peters und Peter Vack.

Der Bestseller-Roman „Harry Bosch“ von Michael Connelly dient als Grundlage für die für das Crime-TV-Drama Bosch. Das Drehbuch für die Serie stammt aus der Feder von Eric Overmyer und Michael Connelly. Es erzählt die Geschichte eines unermüdlichen Detektives vom Morddezernat des Los Angeles Police Department, der den Mörder eines 13-jährigen Jungen jagt. Gleichzeitig muss er sich vor einem Bundesgericht verantworten, weil er einen mutmaßlichen Serienmörder kaltblütig ermordet haben soll. Bosch wird von Titus Welliver (Argo, The Good Wife) gespielt, weitere Mitwirkende sind Annie Wersching, Amy Price-Francis und Jamie Hector. Bosch ist eine Koproduktion mit Fabrik Entertainment.

Transparent ist eine düstere Comedyserie über eine Familie in Los Angeles, die mit einer schockierenden Enthüllung konfrontiert wird. Vergangenheit und Zukunft stehen Kopf, als ein dramatisches Geständnis die Geheimnisse der Familienmitglieder offenlegt. Die für den Emmy nominierte und 2013 mit dem Sundance Best Director Award ausgezeichnete Jill Soloway (Afternoon Delight, Six Feet Under und Taras Welten) schrieb das Drehbuch für die Pilotfolge von Transparent und führte auch Regie. Jeffrey Tambor, Judith Light, Gaby Hoffmann,Amy Landecker und Jay Duplass sind die Hauptdarsteller der Serie.

Gortimer Gibbon‘s Life on Normal Street ist eine Live-Abenteuershow von David Anaxagoras. Die Pilotfolge basiert auf dem ersten Drehbuch des Vorschullehrers. Er reichte sein Skript über die Online-Plattform der Amazon Studios ein und wurde so entdeckt. Die Serie handelt vom Erwachsenwerden und den Abenteuern, die Gortimer und seine beiden Freunde Ranger und Mel in der Normal Street erleben – einem nur scheinbar ganz normalen Vorort, in dem verborgene magische Kräfte am Werk zu sein scheinen. Regie bei der Pilotfolge führte der Oscar-Gewinner Luke Matheny (God of Love, Maron), als Gaststar ist Fionnula Flanagan zu sehen.

Wishenpoof! stammt aus der Feder von Angela Santomero, der Erfinderin von Blue’s Clues, Creative Galaxy und der für den Emmy nominierten Bildungsserie Super Why!. Die Pilotfolge der Zeichentrickserie handelt von Bianca, die ihre Wünsche wahr werden lassen kann. Wünscht sie sich zum Beispiel am Meeresgrund zu spielen, schon ist sie eine Meerjungfrau. Mit ihrem Wunschzauber hilft Bianca anderen und lernt, die Probleme des Lebens auf ihre ganz eigene Art zu lösen.

Amazon Instant Video bietet zwei tolle Möglichkeiten Filme und Serien zu streamen: Entweder Sie kaufen oder leihen Ihre Wunschtitel per Einzelabruf oder werden Mitglied bei Prime Instant Video und genießen unbegrenztes Streaming von tausenden Titeln. Prime Instant Video ist auch Bestandteil von Amazon Prime. Die beliebte Jahresmitgliedschaft umfasst neben unbegrenztem Streaming auch die kostenlose Lieferung am nächsten Tag von Millionen Artikeln sowie für Kindle Besitzer monatlich ein eBook aus der Kindle Leihbücherei – und all das für nur 49 Euro im Jahr.

Mehr Informationen zu Amazon Instant Video finden Sie unter www.amazon.de/aiv-info. Weitere Informationen zu Amazon Prime (inklusive Prime Instant Video) finden Sie unter www.amazon.de/prime.


Beitrag teilen: