Online-Prospekte – Welchen Nutzen haben sie für den Verbraucher?

Bei Postwurfsendungen handelt es sich oft um Prospekte, die anzeigen, welcher Supermarkt oder welches Elektronikgeschäft wieder Sonderangebote hat. Die Kunden können dies in aller Ruhe durchblättern und bei Interesse das jeweilige Geschäft aufsuchen. Eine weitere Form dieses Prospekts hat sich mittlerweile etabliert: Es gibt sie auch online zum Download, sodass nicht mehr auf die Postsendung gewartet werden muss. Dies bietet einige Vorteile an, vor allem im Hinblick auf Werbeverweigerer und den Umweltschutz.

Inhalt:

  • Online-Prospekte sprechen keine Werbeverweigerer an
  • Der Umweltschutz ist ein Thema
  • Vorteile der Online-Prospekte
  • Der Nutzen der Online-Prospekte für Verbraucher

Online-Prospekte sprechen keine Werbeverweigerer an

Es gibt in Deutschland relativ viele Werbeverweigerer. Dies sind Menschen, die keine Werbung in ihrem Briefkasten haben möchten – also auch keine Prospekte, da sie diese eh nur ungelesen wegwerfen. Die meisten dieser Menschen gibt es in Frankfurt/Main, Stuttgart und München; die Quote der Verweigerer liegt in den Großstädten meist bei über 50%. Zu erkennen sind sie an den kleinen Schildchen an ihrem Briefkasten, auf dem höflich darum gebeten wird, keine Werbung einzuwerfen. Dies zeigt, wie unwillkommen Postwurfsendungen zum Teil sind und dass diese ihren Auftrag, die potenziellen Kunden zu informieren, meistens weit verfehlen. Dennoch werden Prospekte aber als ein gutes Werbemittel angesehen; laut gruendungsberatung-online.de sind sie das beliebteste Werbemittel der Deutschen. Die Vorteile lassen sich außerdem auf das Internet übertragen. Die folgende Liste stellt dar, aus welchem Grund Prospekte als erfolgreiche Werbung angesehen werden:

  • Sie können überall mithin genommen werden
  • Langfristige Wirkung: Wer sich für das Angebot interessiert, wird den Prospekt nicht wegwerfen
  • Die Darstellung der wichtigsten Angebote und Aktionen auf wenigen Seiten

Diese Vorteile sind ein paar der Gründe, aus denen Prospekte überhaupt verteilt werden. Allerdings gibt es einen entscheidenden Nachteil: Den Unwillen der Menschen, Werbung in ihrem Briefkasten zu finden, und das immer stärkere Bewusstsein in der Gesellschaft, die Umwelt zu schonen und keine Ressourcen zu verschwenden – auch kein Holz, das für die Papiererstellung genutzt wird.

Abbildung 2: Holz gehört zu den nachwachsenden Rohstoffen, muss aber trotzdem mit Bedacht genutzt werden

Der Umweltschutz ist ein Thema

Es wird immer wieder von Papierverschwendung geredet: über 40 % des weltweit geschlagenen Holzes gehen in die Produktion dieses Verkaufsgutes, berichtet utopia.de. In Deutschland soll jede Person etwa 250 Kilogramm Papier im Jahr benötigen – dies ist eine Menge und es gilt, diese einzudämmen. Dies ist durch kleine Maßnahmen möglich. Die Prospekte der Märkte in der Nähe sind alle auf Papier gedruckt, wenn sie in den Briefkasten geworfen werden. Dabei braucht nicht jeder Haushalt diese Prospekte oder sie interessieren sich nur für einen davon. Es ist daher sinnvoll, sie im Internet zu veröffentlichen – wer interessiert an den Angeboten eines bestimmten Marktes ist, kann sich so darüber informieren und der wichtige Rohstoff Holz wird nicht so stark belastet.

Vorteile der Online-Prospekte

Um die Umwelt nicht zu sehr zu belasten und die Werbeverweigerer zufrieden zu stellen, haben sich daher die Online-Prospekte etabliert. Supermärkte und andere Geschäfte bieten auf ihren Internetseiten die gleichen Infos an wie in den Werbebroschüren im Briefkasten. Der Vorteil: Es informieren sich wirklich nur die Kunden darüber, die ein Interesse daran haben. Der negative Effekt, dass Menschen von der Postwurfsendung genervt sind und dies Gefühl auf das jeweilige Unternehmen übertragen, fällt so weg. Es ist allerdings mühselig, die verschiedenen Firmen abzusuchen und immer wieder erneut den Link zum Prospekt auf der jeweiligen Webseite finden zu müssen. Eine bessere Alternative bietet da zum Beispiel das Portal meinprospekt.de: Hier finden Kunden die verschiedensten Angebotsbroschüren übersichtlich sortiert – nach Händler oder Branchen geordnet. Die Vorteile der Papier-Prospekte bleiben erhalten; aber die beiden genannten Nachteile fallen weg.

Der Nutzen der Online-Prospekte für Verbraucher

Es liegt daher auf der Hand, dass die Online-Prospekte einen klaren Mehrwert für den Verbraucher aufzeigen. Die folgende Zusammenfassung stellt dar, wie dieser Nutzen im Allgemeinen aussieht.

  • Jederzeit abrufbar durch das Internet
  • Über verschiedene Portale eine übersichtliche Sortierung
  • Keine Papierverschwendung
  • Es werden nur die Angebote von Geschäften gesehen, die interessieren
  • Werbeverweigerer können die Prospekte einfach ignorieren und werden nicht durch Postwurfsendungen, die trotz des „Keine Werbung“-Schilds in ihrem Briefkastenlanden, gestört


Bilder:
Abbildung 1: © Fiedels – Fotolia.com
Abbildung 2: pixabay.com © jesslef CC0 1.0


Beitrag teilen: