Etsy akquiriert sein französisches Pendant – A Little Market

Etsy, ein Internetunternehmen mit Sitz in New York, gab seinen bislang größten Ankauf bekannt. Der Online-Marktplatz hat den französischen Online-Shop A Little Market akquiriert. A Little Market wird weiterhin als eigenständige Verkaufsplattform bestehen bleiben und von Paris aus operieren. Somit kann Etsy nun seinen stärksten europäischen Markt, Frankreich, besser bedienen.

Die Plattform Etsy ist in erster Linie für den Verkauf handgemachter Artikel und Vintage-Waren aus aller Welt bekannt. Der Shop hat inzwischen mehr als 40 Millionen Mitglieder und ist weiter auf Wachstumskurs. Die Plattform zählt zirka eine Million Web-Shops und mehr als 25 Millionen zur Verfügung stehender Artikel. Laut eigenen Angaben schreibt Etsy seit dem Jahr 2009 schwarze Zahlen.

Etsy akquiriert sein französisches Pendant – A Little Market

A Little Market, vor 5 Jahren gegründet, ist von der Ausrichtung her auf regionale und ebenfalls handgemachte Waren spezialisiert, weshalb die Plattform komplementär zu Etsys Plattform ist, so Etsy-CEO Chad Dickerson. A Little Market bedient in erster Linie französische Kunden, wohingegen Etsy auf Import-Export ausgerichtet ist. Aktuell hat A Little Market etwa 100.000 Nutzer, die in Zukunft auch stärker an den internationalen Verkauf herangeführt werden sollen.

Beitrag teilen: