Amazon wird wahrscheinlich am 18.06. ein eigenes Smartphone vorstellen

Seit 2011 gibt es die Gerüchte um ein Amazon-Smartphone bereits. Auch die renommierte Presse wie Handelsblatt, Wall Street Journal oder Financial Times griffen das Thema bereits mehrfach  auf.

Gestern Abend hat Amazon unter anderem über den Twitter Kanal auf ein Launch Event am 18. Juni aufmerksam gemacht. Zu dem Event wird ein Video präsentiert, bei dem Anwender gezeigt werden, die sich sehr beeindruckt zeigen – ein Gerät ist allerdings nicht zusehen.

Amazon wird wahrscheinlich am 18.06. ein eigenes Smartphone vorstellen

Amazon wird wahrscheinlich am 18.06. ein eigenes Smartphone vorstellen

Das Amazon-Smartphone soll über sechs Kameras und Sensoren auf der Vorderseite verfügen, um die Augenbewegungen des Benutzers aufnehmen und verarbeiten zu können – auch dadurch soll das Display 3D-Bilder anzeigen können, ohne eine spezielle Brille zu nutzen.

Das Display des Telefons soll 4,7 Zoll in der Diagonale messen und damit ein bisschen kleiner als die jüngsten Flaggschiff-Angebote von Samsung und HTC sein. Die Pixeldichte sei mit 720p HD-Auflösung im Vergleich zu der 1080p-HD-Auflösung auf vielen rivalisierenden Geräten etwas niedriger. Laut  Boy Genius Report soll das Smartphone mit einer stark angepassten Version von Googles Android-Betriebssystem, ähnlich dem der Amazon Tablets, laufen.

Insider berichteten, dass Amazon sowohl an seinem Hauptsitz Seattle als auch in San Francisco schon verschiedene Modelle des Amazon-Phones präsentiert habe. Demnach soll das Smartphone ebenso eine dreidimensionale Darstellung ohne Spezialbrille gestatten.

Das Amazon Smartphone soll noch im Herbst dieses Jahres zu kaufen sein, am 18. Juni werden wohl die Details enthüllt.

Amazon Launch Event Video:

 

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, ,