Amazon Spanien eröffnet Fashion-Shop auf der Plattform

Nachdem Amazon in Deutschland vor kurzem bereits einen Fashion Store eröffnete, hat Amazon nun auch auf der spanischen Plattform einen Fashion-Store gelauncht. Der Store bietet 2.000 verschiedene Marken an, darunter Comma, DKNY, French Connection, Levi’s, 7 For All Mankind oder Wrangler. In den nächsten Monaten sollen noch mehr Artikel sowie Marken dazu kommen.

Amazon Spanien eröffnet Fashion-Shop auf der Plattform

Sergio Bucher, Vice President of Fashion bei Amazon EU, sagt: „Unser neuer Internet-Bekleidungs-Store bringt die größten Marken zusammen. Amazon Spanien stellt somit den perfekten Web-Store für Mode-Liebhaber dar.“ Die Kunden fänden eine große Auswahl an internationalen Marken. Die Regale seien grenzenlos und daher könne man eine große Auswahl an Styles und verschiedenen Größen anbieten. Amazon will mit seinem neuen Store auf dem 300 Millionen-Euro-Bekleidungsmarkt in Spanien Fuß fassen. Bislang dominierte Inditex den spanischen Online-Bekleidungsmarkt.

In der Vergangenheit hat Amazon Spanien, seit 2011 in Spanien aktiv, lediglich Schuhe, Accessoires, Uhren & Schmuck angeboten. Mit der neuen Kategorie „Mode“ können Kunden nun aus über 70.000 Artikeln auswählen. Insgesamt bot Amazon Spanien  insgesamt 41 Millionen Produkte auf der Plattform an, so François Nuyts, Country Manager Amazon Spanien.

Amazon Spanien eröffnet Fashion-Shop auf der Plattform was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , , ,