Shopware und Speed4Trade geben Partnerschaft bekannt

Marketingstarker Storefront trifft auf eCommerce Middleware: 360-Grad Integration kombiniert Stärken des Shops mit hoher Reichweite der Marktplätze eBay, Amazon & Co.Pressemitteilung: Shopware und Speed4Trade geben Partnerschaft bekannt Sich mit den Großen messen und Großes leisten: Dieser Anspruch  verbindet Shopware und Speed4Trade im Rahmen ihrer Kooperation.  Die Basis: Integration des Shops innerhalb der Middleware. Das Resultat: Performance für das Multi-Channel eCommerce Business großer Händler und Marken.

Shopware-Kunden wie Drucker.de oder Comtech.de mit hohen Verkaufszahlen und Wachstumsstrategien bietet Speed4Trade potentiell eine skalierbare Integrationsplattform. Dank sicherer Anbindung von Shopware, eBay, Amazon & Co. werden Produkte und Bestellungen zentral organisiert und verkaufskanal-übergreifend verteilt. Vorteil für  Händler und Markenhersteller: zuverlässig und margenoptimiert verkaufen.

Wolfgang Vogl, Director Business Development bei Speed4Trade. „Durch die Kooperation unterstreichen wir die gemeinsame Enterprise-Strategie. Bei unseren Shopprojekten setzen wir konsequent auf das performante und flexible Shopware-System.  Es überzeugt besonders durch innovative Marketing-Tools. Beispiel  Suchmaschinen-Optimierung: Bereits in emMida werden Meta-Description und Keywords beim Produkt hinterlegt. So tauchen Shop-Angebote ganz oben auf der Suchergebnisliste auf.“

emMida kann zudem flexibel in Warenwirtschaftssysteme wie SAP oder Sage integriert werden. Dies beschleunigt Shop-Golive durch die direkte Übernahme des Artikelstamms aus dem ERP-System. Bei vielen Transaktionen ist die automatisierte Bestellübertragung an das Fulfillment des Online-Händlers ein Muss. Der ERP-Connector vollendet das Enterprise-Gesamtpaket mit dem Ergebnis:  Mehr Umsatz und deutliche Zeit- und Kostenersparnis im Tagesgeschäft.

„Gerade bei hohem Geschäftsvolumen und Mehrkanalstrategien steht und fällt alles mit der Backend-Integration der Shop-Prozesse. Da ist es wichtig, dass wir auf eine skalierbare Integrationsplattform zurückgreifen können“, sagt Stefan Heyne, Vorstand der shopware AG.

Speed4Trade ist Aussteller während der Shopware Community Days vom 16.-17. Mai 2014 in Ahaus – am Gemeinschaftsstand mit dem ERP-Spezialisten SoftENGINE.

Speed4Trade liefert digitale Lösungen für den internationalen Omni-Channel-Commerce. Das Softwarehaus mit 90 Mitarbeitern versteht sich als Integrationsspezialist für Verkaufsprozesse auf allen Kanälen: Online, Mobile und am Point of Sale. Seit mehr als 10 Jahren vertrauen renommierte Unternehmen aus Handel und Industrie auf das einschlägige eCommerce-Know-how. Diese profitieren von einem Gesamtpaket aus Beratung, Konzeption, Umsetzung und Integration in die bestehende Systemlandschaft.



Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:, , , , , , , , , , ,