Glasnost bei Amazon USA: Geführte Touren durch Verteilzentren

Zumindest in den USA will Amazon dafür sorgen, dass die Öffentlichkeit erfährt, was in den Verteilzentren an Arbeit Amazon USA bietet Touren durch Verteilzentren angeleistet wird. Wie bizjournals berichtete, wird Amazon zum ersten Mal die Türen zu ausgewählten Logistik-Zentren (unter anderem in Tennessee, Kalifornien und Delaware) öffnen. Zweimal monatlich sollen Besucher in geführten Touren hinter die Kulissen schauen können. Am 6. Mai 2014 startet die erste einstündige Tour im Verteilzentrum in Phoenix.

Amazon will damit den Kritikern in den USA den Wind aus den Segeln nehmen, die die Arbeitsbedingungen in den Zentren beanstanden.

[box type=“shadow“] Lesen Sie hierzu auch unsere Beiträge:

[/box]

 

Glasnost bei Amazon USA: Geführte Touren durch Verteilzentren was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , ,