eBay Deutschland: „Klopp-Kaugummi“ ist ein Fake!

Vergangenes Jahr im Mai versteigerte ein eBay-User einen Kaugummi auf eBay Großbritannien: THE LAST GUM von

eBay Deutschland: "Klopp-Kaugummi" ist ein Fake!

eBay Deutschland: „Klopp-Kaugummi“ ist ein Fake!

Sir Alex Ferguson – 19.05.2013, Trainer bei Manchester United. Der 71-jährige Schotte hatte seine Trainer-Karriere damals nach 38 Titeln und fast 27 Jahren beim englischen Fußball-Rekordmeister beendet. Medienberichten zufolge ist der Ferguson-Kaugummi für umgerechnet 460.000 Euro von einem unbekannten Bieter ersteigert worden.

eBay-Nutzer sharkj1909 hoffte wahrscheinlich auf einen selben profitablen Abschluss seiner Auktion, als er einen angeblich von Jürgen Klopp beim DFB-Pokal-Halbfinale gekauten Kaugummi auf eBay Deutschland anbot.

Zwischenzeitlich lag das Höchstgebot bei mehr als 200 Euro. Nun stellte Jürgen Klopp gegenüber der Redaktion Ruhrnachrichten klar: Der Kaugummi könne gar nicht von ihm stammen, weil er grundsätzlich während des Spiels nie Kaugummis kaue, auch nicht bei besagtem DFB-Halbfinale am 15. April.

Doch der Verkäufer sharkj1909 ist unerschütterlich. Denn obwohl eBay schon mehrere Vorgänger-Versteigerungen gelöscht hat, schreibt er unter die derzeitige Versteigerung: „Ich hoffe, dass ebay die Auktion nicht wieder löscht“. Auf den als „gebraucht“ bezeichneten Artikel hatte bis zum Zeitpunkt des Schreibens (22.4.2014 14 Uhr) noch niemand geboten …!

eBay Deutschland: „Klopp-Kaugummi“ ist ein Fake! was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Störung eBay Großbritannien: Reaktion kam wie so oft sehr spät Störung eBay Großbritannien: Reaktion kam wie so oft sehr spät eCommerceBytes berichtet unter Berufung auf ITProportal.com, dass eBay Großbritannien am 12. August 2014 zum insgesamt zehnten Mal mit technischen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. eBay händelte den Vorfall wie zuletzt auch eBay U...
Neu: „Verkäufer mit Topbewertung“-Programm auf weiteren europäischen eBay-Mark... Das Programm des „Verkäufers mit Topbewertung“ wurde jetzt auch auf verschiedenen anderen europäischen eBay-Marktplätzen eingeführt. In Frankreich und Belgien heißt das Programm unter „Vendeur Top Fiabilité“, in Spanien sind es die „Vendedor excelente“ und in den Niederlanden die „Topverkopers“. ...
„Managed Returns“ auch bei eBay Deutschland in Planung Bei eBay USA ist das neue Retouren-Programm „eBay-Managed-Returns“ bereits seit September 2012 integriert. Bei eBay Großbritannien soll das Programm Ende September 2013 an den Start gehen. Käufer können über diesen Service ihre Artikel, direkt über „Mein eBay“, ohne vorherigen Kontakt zum Händler...
eBay Großbritannien: Ab 1. August 2013 kostenfrei 12 zusätzliche Artikelfotos Auf dem britischen Online-Marktplatz eBay hat man ab dem 1. August 2013 die Möglichkeit, bis zu 12 Fotos kostenfrei zu jeder einzelnen Artikeleinstellung hochzuladen. Das „Picture Pack“ bei eBay Großbritannien wird vom 1. August bis zum 31. August 2013 ebenfalls kostenfrei sein. Nach diesem Datu...
eBays New Yorker Technologie-Team arbeitet an neuen Funktionen eBay USA hat vergangenes Jahr im Herbst in New York auf der 6th Avenue ein Technologie-Center eröffnet, dem der Mitbegründer von Hunch, Chris Dixon vorsteht. Die Plattform Hunch wurde im Jahr 2009 gegründet und liefert auf die User zugeschnittene Empfehlungen, basierend auf ihrem individuellen Gesch...
eBay Deutschland ändert Grundsätze zur Kommunikation unter Mitgliedern Nach eBay Großbritannien hat auch eBay Deutschland die Grundsätze zur Kommunikation zwischen eBay-Mitgliedern aktualisiert. Ab jetzt darf Folgendes in der Kommunikation zwischen Mitgliedern nicht mehr enthalten sein: Nachrichten, die E-Mail-Adressen enthalten Angebote zum Kauf oder Verkauf von...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:, ,