eBay Großbritannien „überrascht“ seine Privatanbieter

Wie unter anderem Ina Steiner von eCommerceBytes berichtete, hatte eBay Großbritannien seinen Privatanbietern eine „nette Überraschung“ versprochen. Der britische Online-Marktplatz eBay teilte seinen Privatverkäufern mit, dass sie pro Monat 20 gebührenfreie Extra-Angebote erhalten werden. Allerdings: Die 100 kostenfreien Auktions-Offerten für Artikel mit einem Startpreis unter einem Pfund fallen dann weg. Eine Überraschung für die Privatanbieter ist die Mitteilung in jedem Fall… .eBay Großbritannien "überrascht" seine Privatanbieter

Für Auktions-Verkäufer, die eine Vielzahl an sehr günstigen Auktions-Artikeln anbieten heißt das im Klartext: 80 kostenlose Artikeleinstellungen monatlich weniger. Nur für diejenigen, die das Auktionsformat nicht nutzen oder höherpreisige Artikel in  Versteigerungen anbieten ist es ein Vorteil.

Die eBay-Nutzer lassen ihren Unmut in verschiedenen Foren aus, einer schrieb: „eBay ist wahrlich das einzige Unternehmen auf diesem Planeten, das versucht negative Ankündigungen positiv aussehen zu lassen!“

eBay Großbritannien „überrascht“ seine Privatanbieter was last modified: by

Ähnliche Beiträge

eBay Großbritannien schützt seine vom Sturm geplagten Händler eBay Großbritannien schützt seine vom Sturm geplagten Händler Sturm Desmond wütete am Wochenende in Großbritannien. Nun hat eBay Großbritannien über den Blog Tamebay mitgeteilt, dass man mit den Verkäufern in Kontakt treten wird, um ihnen mitzuteilen, dass ihr Feedback und die Metriken zur pünkt...
Click&Drop: eBay Großbritannien und Argos erweitern Zusammenarbeit Nach Click&Collect heißt es seit März dieses Jahres bei eBay Großbritannien Click&Drop. Der neue Service, den eBay mit ausgewählten Argos-Filialen testete, soll Händlern die Möglichkeit geben Lieferkosten zu sparen. Händler können die Bestellungen in einer teilnehmenden Argos-Filiale abgeben...
eBay Großbritannien räumt wieder bei schlummernden Accounts auf Wie Chris Dawson von Tamebay berichtet, macht sich eBay Großbritannien wieder an die Arbeit um schlummernde Accounts zu löschen. Es handelt sich hierbei um Konten, die seit mehreren Jahren nicht mehr genutzt wurden. Zwar berichtet Chris Dawson über den eBay Großbritannien, doch oft werden solche Maß...
eBay Großbritannien reagiert auf fehlgeschlagene Coupon-Aktion Wie so oft hat es ein wenig länger gedauert, bis eBay auf einen Vorfall reagierte. Onlinemarktplatz.de berichtete über die Probleme auf eBay Großbritannien am 15. Juni 2015. Die Probleme waren: Eine verpfuschte Coupon Promo-Aktion, zu Lasten der Käufer (& Händler), eine Panne, die nach ...
eBay Großbritannien: Jetzt kommt Click&Drop Nach Click&Collect heißt es nun bei eBay Großbritannien Click&Drop. Der neue Service, den eBay mit ausgewählten Argos-Filialen testen möchte, soll Händlern die Möglichkeit geben Lieferkosten zu sparen. Auch bei Click&Collect ist Argos der Partner von eBay. Und so funktioniert das ...
eBay Entlassungen von Mitarbeitern treffen auch die Händler Der von eBay angekündigte Stellenabbau erreichte auch eBay Großbritannien, was sich zum Leidwesen der eBay-Händler nun auch bei ihnen bemerkbar macht. Das berichtet Dan Wilson von Tamebay. Die Stellenkürzungen stehen im Zusammenhang mit dem weltweiten Sparplan von eBay, bei dem rund 2400 Jobs wegfal...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:,