Bepado: Shopware eröffnet B2B Marktplatz mit Social-Network Charakter

Bepado ist die erste soziale B2B-Handelsplattform der Welt. Ziel des Portals ist die Vernetzung von Onlinehändlern untereinander, damit diese ihre Angebote durch die Sortimente anderer Teilnehmer ergänzen können. Das schafft, ganz im Sinne eines sozialen Netzwerks, eine größere Reichweite für den Einzelnen, sorgt für mehr Unabhängigkeit von großen Marktplätzen, erlaubt Dropshipping uvm..

Bepado: Shopware eröffnet B2B Marktplatz mit Social-Network Charakter

Das soll Bepado bieten

  • B2B-Plattform für Online- und Großhändler.
  • Onlinehändler sollen ein breites Produktsortiment ohne zusätzliche eigene Lagerhaltung bieten können (Dripshipping).
  • Produktdaten und Artikelbeschreibungen sollen automatisiert übernommen werden können.
  • Einfache Integration beliebiger Shopsysteme.
  • Produktsuche über den gesamten Marktplatz.

Der Marktplatz Bepado ist für Online-Händler kostenlos, es fallen keine transaktionsabhängigen Verkaufsgebühren und keine monatlichen Grundgebühren an.

Mehrere Online-Händler sind bereits Teil des Beta-Programms, so ist mit Libri bereits der größte Buch-Distributor Europas vertreten.

Shopware möchte mit Bepado bis Ende des Jahres zum drittgrößten Marktplatz in Deutschland werden.  Onlinehändler und Großhändler sollen über Bepado  ihre Kräfte bündeln, um der erdrückenden Übermacht von eBay und Co. etwas entgegenzusetzen zu können.

Bepado: Shopware eröffnet B2B Marktplatz mit Social-Network Charakter was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,