Drastische Preissenkung bei den Amazon Cloud Services

Nachdem Google seine Preissenkungen für den Cloud-Speicher angekündigt hatte, zieht Amazon jetzt nach. Auf dem AWS Summit 2014 in San Franciso hat Amazon eine deutliche Preissenkung für seine Cloud-Dienste  angekündigt. Ab 1. April werden die Preise um bis zu 65 Prozent fallen.  Dies ist die 42. Preissenkung bei Amazon Web Services (AWS) seit der Einführung vor acht Jahren.Drastische Preissenkung bei den Amazon Cloud Services

Amazon verfügt nach eigenen Angaben über fünfmal so viel Rechenleistung wie seine 14 Konkurrenten zusammen. Cloud-Computing gewinnt durch die stark zunehmende Nutzung von Tablets und Smartphones immer mehr an Bedeutung. Schätzungen zufolge sollen die AWS bis zum bis zum Jahr 2020 einen Umsatz von 20 Milliarden US-Dollar erzielen.

 

Drastische Preissenkung bei den Amazon Cloud Services was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon will neue Konzernzentralen in New York City und Virginia bauen Fast ein Jahr lang buhlten US-amerikanische Städte um die Gunst von Amazon. Der Internetriese hatte zuvor angekündigt, ein neues Hauptquartier bauen zu wollen. Jetzt sollen es zwei werden: in New York City und in Virginia. An beiden Standorten entstehen mehrere Tausend Arbeitsplätze. Amazon will...
Amazon führt vor Black Friday Augmented-Reality-Funktion für App ein Der Black Friday steht vor der Tür. An diesem Shopping-Event will jeder Händler so viele Kunden wie nur möglich anlocken. Amazon versucht es mit einer neuen Augmented-Reality-Funktion, die den Einkauf erleichtern soll. Amazon führt vor Black Friday Augmented-Reality-Funktion für App ein - ©Amazo...
Amazon stellt Anzeigen-Aktivitäten auf Google ein   Amazon und Google konkurrieren in vielen Segmenten. Deswegen will sich der Internet-Riese aus Seattle auch im Anzeigen-Geschäft von seinem Rivalen unabhängig machen. Der Rückzug erfolgte Ende April. Davon profitieren nun andere Shop-Betreiber. Lange Zeit schaltete Amazon Anzeigen über G...
Amazon führt in Deutschland eigenständigen Online-Marktplatz für Smart-Home-Produkte ein... Smart-Home-Produkten gehört die Zukunft. Das weiß Amazon ganz genau, weshalb der Internet-Riese derzeit die nötigen Weichen stellt. In Deutschland hat er nun ein eigenständiges Potal auf dem Online-Marktplatz gelauncht, auf dem der Handel mit solchen Artikeln erfolgen soll. Einige große Hersteller s...
Reaktions-Check: Alexa reagiert nicht nur aufs (Signal)Wort Wer eine Antwort von seinem digitalen Sprachassistenten möchte, spricht ihn mit einem festgelegten Signalwort an. Doch ein Selbstversuch des Marktwächter-Teams der Verbraucherzentrale NRW am Beispiel von Amazon Alexa zeigt: Die smarte Assistentin reagiert nicht nur auf dieses Signalwort, sondern auc...
Aktion: Amazon Music Unlimited mit 40 Millionen Songs und Fußball live – 3 Monate für einm... Amazon hat derzeit eine interessante Aktion, um Amazon Music Unlimited - das Pendant zu Spotify und Co. - weiter bekannt zu machen. Noch bis 02.01.2018 erhalten Amazon Prime-Mitglieder 3 Monate Amazon Music Unlimited für nur 0,99€, die Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar. Mit Music Unlimited hat...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon

Schlagworte:,