Auktionsgebührenrechner BayCalculator 5.70 fit für neue eBay-Gebührenstruktur

Anfang der Woche ist die neue Version 5.70 des Gebührenrechners BayCalculator von aborange (http://www.aborange.de) erschienen.

BayCalculator ist ein Auktionsgebührenrechner für eBay zur Ermittlung von Angebotsgebühren, Verkaufsprovisionen, Versandkosten, PayPal-Gebühr* und Versteigerungsgewinn.

Der integrierte Versandkosten-Rechner schlägt an Hand von Verpackungsgröße und -gewicht die optimale Versandmethode und die entstehenden Versandkosten vor. Aus den Daten kann das Programm letztlich auch den Gewinn pro Artikel berechnen.

Auktionsgebührenrechner BayCalculator 5.70 fit für neue eBay-Gebührenstruktur

Auktionsgebührenrechner BayCalculator 5.70 fit für neue eBay-Gebührenstruktur

Die neue Version 5.70 berücksichtigt die seit Februar stark vereinfachte Kostenstruktur für Privatanwender sowie die seit Ende letzten Jahres gültigen Änderungen des Rabattsystems für Powerseller.

Die bisher gestaffelten Rabatte in abhängigkeit des Power-Seller-Status und der Bewertungen wurden abgeschafft und durch einen einheitlichen 20%-Rabatt für Power-Seller mit Top-Bewertungen ersetzt.

Für Privatverkaufer wurde die Verkaufsprovision auf 10% angehoben (max. 199 Euro). Die Angebotsgebühr für die ersten 20 Angebote pro Monat entfällt. Für weitere Angebote wird eine einheitlich Angebotsgebühr von 50 Cent pro Artikel erhoben. Die Gebühr für die Sofort-Kaufen-Option wurde gestrichen.

Auktionsgebührenrechner BayCalculator 5.70 fit für neue eBay-Gebührenstruktur was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Tools zum Onlinehandel

Schlagworte:, , , , , , ,