GLS Germany erhöht die Preise für Geschäftskunden um durchschnittlich 3,8 Prozent

GLS Germany erhöht zum 1. April 2014 die Tarife für Geschäftskunden um durchschnittlich 3,8 Prozent. Die Preise in den GLS PaketShops bleiben konstant. GLS Germany erhöht die Preise für Geschäftskunden um durchschnittlich 3,8 Prozent

Der Schwerpunkt der GLS liegt nach eigenen Angaben nach wie vor auf der Belieferung von Geschäftskunden. Der 2012 eingeführte FlexDeliveryService wird in Kürze um weitere Wahl-Optionen für Empfänger erweitert. Zusätzlich wird der Service für den internationalen Versand in weitere Länder verfügbar gemacht.

Die Deutsche Post hatte zum 01. Januar 2014 bereits eine Anpassung der Preise für Pakete und Päckchen im Versand innerhalb Deutschlands um 9 Cent bekannt gegeben. Bei DHL sind online frankierte Sendungen preislich günstiger als in der Filiale: www.dhl.de/onlinefrankierung.

GLS Germany erhöht die Preise für Geschäftskunden um durchschnittlich 3,8 Prozent was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Die fehlende Auswahl des Paket-Dienstes ist ein Schwachpunkt von Online-Shops Eine Überprüfung der Verbraucherzentrale NRW zeigt auf: Von 50 untersuchten Web-Shops ließen lediglich neun ihren Kunden die Wahl, wer sie beliefern sollte. Es gibt eine Menge Gründe, warum Verbraucher bestimmte Paketdienste begünstigen oder ablehnen. Den meisten Online-Shops ist das jedoch gleichgü...
DHL testet taggleiche Paketzustellung per Postbus Ab sofort können Kunden in Berlin und Hamburg den Postbus für eilige Paketlieferungen zwischen beiden Metropolen nutzen. Mit dem Postbus Kurier testet Deutsche Post DHL Group die taggleiche Paketzustellung über ihr eigenes Fernbusnetz und bietet neben dem herkömmlichen Paketversand und dem DHL Kurie...
Erste DHL Packstation in Österreich steht in Wien Ab sofort ist die österreichische Hauptstadt um eine Attraktion reicher: Seit heute ist die erste DHL Packstation in der Julius-Ficker-Str. 91 im Wiener Bezirk Floridsdorf auf dem Gelände des MERKUR Verbrauchermarktes offiziell am Netz. Sie bietet mit ihren 83 Fächern Paketkunden in Wien nun eine we...
Neu bei der Deutschen Post: Sendungsverfolgung von Warenbriefen mit Funketiketten E-Commerce boomt, nicht nur innerhalb Deutschlands. Der grenzüberschreitende Online-Handel wächst sogar noch schneller als der inländische. Für Verkäufer, die aus Deutschland heraus Waren in andere Länder versenden, gibt es ab sofort eine neue komfortable Zusatzleistung: Mit dem "Ländernachweis" mac...
Wachstumspotenzial des E-Commerce nutzen: DHL baut Paketnetzwerk in Österreich auf Um das Potenzial von E-Commerce als Wachstumsmotor in Europa noch besser zu nutzen, erweitert DHL Paket sein Serviceangebot in Europa und baut bis 2016 ein eigenes Paketnetzwerk in Österreich auf. Als erster Dienstleister wird DHL sowohl die Infrastruktur als auch die Services exakt auf die Bedürfni...
Deutsche Post und DHL Express erhöhen 2015 die Preise Deutsche Post und DHL Express erhöhen 2015 die Preise Express-Sendungen werden für Kunden der Deutschen Post im Jahr 2015 teurer. Die Tochter DHL Express werde die Preise in Deutschland 2015 um durchschnittlich 2,9% erhöhen. Ebenfalls in anderen Nationen will DHL Express mehr Geld verlangen. Die...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Logistik & Versender, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , ,