Maxymiser auf der eTail Deutschland: Online-Optimierung für den Einzelhandel

Maxymiser, führender Anbieter für Website-Optimierung, ist vom 18. bis 20. März auf der eTail Deutschland (Stand 17) in Berlin vertreten. Der CXO-Spezialist berät und unterstützt große Online- und Multichannel-Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung von Optimierungsstrategien für Online-Angebote über alle Kanäle hinweg.

Auf der eTail haben interessierte Unternehmen die Chance, sich direkt bei den Maxymiser-Experten über die Möglichkeiten des Online-Testing zu informieren. Zwei Kundenvorträge  gewähren interessante Einblicke in die Online-Strategien zweier Top-Unternehmen: Maxymiser konnte für das Vortragsprogramm erfahrene E-Commerce-Experten von Sky Deutschland und Direct Line als Referenten gewinnen. Eine hervorragende Möglichkeit für potentielle Kunden, sich aus erster Hand über die Zusammenarbeit mit Maxymiser zu informieren.

Monia Schumacher, Head of Business Development bei Maxymiser

Monia Schumacher, Head of Business Development bei Maxymiser

„Wir freuen uns sehr auf die diesjährige eTail in Berlin“, sagt Monia Schumacher, Head of Business Development. „Für uns ist die eTail ein wichtiger Anlaufpunkt um Erfahrungen auszutauschen und unsere Kunden zu treffen. Aus diesem Grund nehmen wir auch weltweit an allen Veranstaltungen der eTail-Reihe teil.“

Monia Schumacher, Head of Business Development und ihre Kollegen freuen sich auf den informativen Austausch mit Besuchern. Um dabei allen Interessierten ausführlich und ungestört Rede und Antwort stehen zu können, wird um Anmeldung unter folgendem Link gebeten: http://go.maxymiser.com/GEReTail2014.html

Durch multivariates Testing, Segmentierung, Behavioral Targeting und Produktempfehlungen für Web, Mobile, Social Media und E-Mail liefert Maxymiser jedem Kunden in kürzester Zeit messbare Ergebnisse. Dank der herausragenden CXO-Tools von Maxymiser und eines überaus erfahrenen Teams von vertikal fokussierten Consultants können E-Commerce-Unternehmen ihre Geschäftsziele durch messbare Ergebnisse langfristig sichern und signifikant verbessern. Der Schlüssel zum Erfolg: Die strikte Konzentration auf die Kundenbedürfnisse.

Kundenvorträge von Sky Deutschland Fernsehen und der Direct Line Versicherung

Cengiz Duelger, Head of Web Conversion bei Sky Deutschland, spricht am 18.03.2014 von 12:00 bis 12:30 Uhr zum Thema „Mobile Optimisation am Beispiel einer Angebots-Landipage“.

Am nächsten Tag, dem 19.03.2014, folgt die Kfz-Direktversicherung Direct Line mit gleich zwei Rednern: Von 14:30 bis 16:00 Uhr sprechen Henriette Karg und Nick Sommerfeld gemeinsam über ihre Erfahrungen mit der „Personalisierung des Kundenerlebnisses mit der Nutzung von Testing und Segmentierung“. Sowohl Henriette Karg als auch Nick Sommerfeld sind bei der Direct Line Versicherung spezialisiert auf die Bereiche E-Commerce und Social Media. Sie gehen in ihrem Vortrag insbesondere auf den Umgang mit Personalisierung ein: Wie können Kunden besser nach ihren Bedürfnissen angesprochen werden?

Maxymiser auf der eTail Deutschland: Online-Optimierung für den Einzelhandel was last modified: by

Ähnliche Beiträge

eBay Enterprise ehemals GSI Commerce ernennt Frank Logen zum Leiter Business Development f... eBay Enterprise® (zuvor: GSI Commerce), ein Tochterunternehmen von eBay Inc. und ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für den Omnichannel-Handel und für digitales Marketing, hat  Frank Logen zum Head of Sales and Business Development Western Europe ernannt. In dieser Rolle wird Frank Logen f...
DHL stellt Ende des Jahres seinen Online-Marktplatz Allyouneed.com ein Zuerst DaWanda, jetzt Allyouneed: Der Online-Marktplatz von DHL schließt am Ende des Jahres seine Pforten. Die Partnerhändler sind bereits informiert. Bis zur endgültigen Einstellung brauchen diese aber keine Einschränkungen zu befürchten. Der Online-Handel blüht, der Konkurrenzkampf wird här...
Hornbach will Amazon bei weiterer Digitalisierung die Stirn bieten Normalerweise kooperieren Händler gerne mit Amazon. Vor allem, wenn sie im E-Commerce große Ziele verfolgen. Die Baumarktkette Hornbach will bei der eigenen Multichannel-Strategie jedoch ohne die Hilfe des Internet-Giganten auskommen. Hornbach will Amazon bei weiterer Digitalisierung die Stirn b...
Multichannel-Strategie: Fahrrad.de verabschiedet sich vom reinen Online-Geschäft Im E-Commerce dreht sich momentan alles um Multichannel. Viele Händler, insbesondere die großen, belassen es nicht nur beim Online-Business, sondern stellen sich auch offline stärker auf. Zu dieser Strategie hat sich nun auch Fahrrad.de entschieden. Eigene Filialen will der Spezial-Versender dennoch...
Karstadt bemüht sich um das Online-Geschäft und führt digitales Schaufenster ein Wer gerade im E-Commerce Erfolge verzeichnen will, bemüht sich um Multichannel. Nahezu jeder Händler schmiedet Strategien, selbst Karstadt. Die Warenhauskette gilt nicht gerade als digitalisierungsaffin. Doch das soll sich in Zukunft ändern, wie das Unternehmen mit einem neuen Service in der Düsseld...
Zalando als lokaler Online-Marktplatz: Auch stationäre Mode-Händler dürfen sich an das Por... Nicht jeder stationäre Händler verfügt über Ressourcen, die nötig sind, um die eigenen Waren im Internet zu verkaufen. Deswegen haben sich in den letzten Jahren mehrere regionale Online-Marktplätze etabliert. Ähnlich geht der Fashion-Gigant Zalando vor: Er bietet Schuhgeschäften die Möglichkeit, Pro...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:, ,