Einblicke: Inside Amazon…

Der erste Superlativ beginnt bereits bei der Namensgebung. Warum heißt Amazon eigentlich Amazon? Amazon brauchte bei seiner Gründung einen innovativen Namen. Er sollte leicht einprägsam sein und darstellen, dass man in einem Onlineshop ein deutlich größeres Angebot als in einem Vor-Ort Geschäft hat. Der namensgebende südamerikanische Fluß Amazonas ist mehr als 6.500 Kilometer lang, bis zu fünf Kilometer breit (in der Trockenzeit) und der wasserreichste Fluss der Erde. Diese Namensgebung soll metaphorisch die Vormachtstellung Amazons darstellen.Einblicke: Inside Amazon...

1994 wurde Amazon von Jeff Bezos gründete, 1995 ging die erste Seite, der „online bookstore“ online. Das erste angebotene Buch war: Douglas R. Hofstadters Werk Fluid Concepts and Creative Analogies: Computer Models of the Fundamental Mechanisms of Thought.  1996 erzielte das Unternehmen bereits einen Umsatz von 15,7 Millionen US-Dollar und es steigerte ihn 1997 auf 147,8 Millionen. 1998 folgte die Gründung der ersten internationalen Webseiten.

Amazon betreibt neben den Onlinehandels-Seiten zahlreiche weitere Dienste wie zum Beispiel bis vor kurzer Zeit die Online-Videothek Lovefilm (die inzwischen in Amazon-Prime als Instant Video aufgegangen ist), den Hörbuchanbieter Audible, das Analyse-Tool Alexa Internet, die Filmdatenbank IMDb, den Print-on-demand Anbieter Booksurge, den Betrieb von Einzelhandelsportalen für Unternehmen und Organisationen (z.B. Target, die NBA, Sears, Bebe, Timex, Marks & Spencer, Mothercare, Lacoste.) und viele weitere mehr.

Amazon beschäftigt über 88.400 Mitarbeiter in aller Welt. Der Sitz der Firmenzentrale ist Seattle im US-Bundesstaat Washington. Amazon nutzt alleine an der Zentrale 11 Gebäude bestehend aus 1,8 Millionen Quadratfuß Bürofläche (ca. 166.000 m²):

Der Sitz der Firmenzentrale ist Seattle im US-Bundesstaat Washington

Der Sitz der Firmenzentrale ist Seattle im US-Bundesstaat Washington

Amazon betreibt Verwaltungsbüros, Logistikzentren, Kundenservice-Zentren und Software-Entwicklungszentren in ganz Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Asien und Afrika.
Das Amazon Logistiknetzwerk in Deutschland besteht aus insgesamt neun Logistikzentren mit einer Fläche von 900.000 m² und einer Lagerkapazität von über 3 Millionen m³. Amazon verfügt über Logistikzentren in Graben bei Augsburg, in Bad Hersfeld, Leipzig, Rheinberg, Werne, Pforzheim, Koblenz und Brieselang. In diesen Logistikzentren beschäftigt Amazon rund 10.000 fest angestellte Amazon-Vollzeitmitarbeiter.

Auch die wenigen Fakten, die Amazon von Zeit zu Zeit veröffentlicht, sind interessant:

  • Allein an Cyber Monday 2013 wurden weltweit 36,8 Millionen Artikel verkauft. Das entspricht 426 Artikeln pro Sekunde.
  • Spitzenbestelltag bei Amazon Deutschland im vergangenen Jahr war der 15. Dezember 2013: Kunden bestellten über 4,6 Millionen Artikel – mehr als 53 Artikel pro Sekunde.
  • Über 50% der Kunden nutzte in den Weihnachtswochen ein mobiles Endgerät. Zwischen Thanksgiving und Cyber Monday haben Amazon-Kunden mehr als 5 Spielsachen pro Sekunde von einem mobilen Endgerät aus geordert.
  • Kundenservice: Tausende Technik-Berater waren am Weihnachtstag für die Kunden erreichbar. Über den „Mayday-Button“ auf dem Kindle Fire HDX konnte  der Kunde per Video-Chat direkten Kontakt zu einem Mitarbeiter aufnehmen. Die durchschnittliche Antwortzeit betrug nur 9 Sekunden.
  • Amazon lieferte 2013 in 185 Länder.
  • Amazons digitale Medien Auswahl steigerte sich 2013 auf 27 Millionen Filme, TV Serien, Songs, Magazine, Bücher, Audiobücher sowie beliebte Apps und Spiele.
  • Die Auswahl im Amazon App-Shop für Android hat sich in 2013 mehr als verdoppelt – inzwischen sind mehr als 100.000 Apps und Spiele im Amazon App-Shop für Android und auf Kindle Fire Geräten verfügbar.
  • Durch den Evening Express Service konnten Amazon.de Kunden in über 20 deutschen Städten am 24. Dezember bis 6.00 Uhr morgens bestellen, um ihre Geschenke bis 16.00 Uhr zu erhalten.
  • 2009 wurde bekannt, dass Amazon Bücher mit erotischen oder gleichgeschlechtlichen Inhalten nicht in den Bestsellerlisten führte. Mittlerweile gibt es für solche Bücher ein eigenenes Ranking.
  • Amazon ließ sich schon früh das sogenannte „Ein-Klick-Bestellverfahren“ patentieren, damit war es den anderen Onlinehändlern verboten, dieses Bestellverfahren anzubieten.

Innerhalb Europas ist Amazon in folgenden Ländern vertreten:

  • Frankreich
  • Irland
  • Italien
  • Luxembourg
  • Polen
  • Rumänien
  • Slowakei
  • Spanien
  • Tschechische Republik
  • Vereinigtes Königreich
Amazon's Global Locations

Amazon’s Global Locations

In folgenden Städten der USA ist Amazon – teilweise mit bis zu 7 Standorten pro Stadt – vertreten:

  • Austin, TX
  • Boston/Cambridge Area, MA
  • Campbellsville, KY
  • Charleston, SC
  • Chattanooga Area, TN
  • Coffeyville, Kansas
  • Dallas/Fort Worth Area, TX
  • Detroit, Michigan
  • Grand Forks, ND
  • Grand Haven, MI
  • Harrisburg, PA
  • Hebron, KY
  • Hermiston, OR area
  • Herndon Area, VA
  • Huntington, WV
  • Indianapolis, IN
  • Las Vegas Area, NV
  • Lehigh Valley / Hazelton Area, PA
  • Lexington / Winchester, KY
  • Louisville, Kentucky area
  • Madison, WI
  • Nashville Area, TN
  • New Castle / Middletown, DE
  • New York Area, NY
  • Phoenix Area, AZ
  • Reno Area, Nevada
  • Salem, OR
  • San Antonio Area, Texas
  • San Francisco Bay Area, CA
  • Seattle, WA
  • Southern California Metropolitan Area
  • Tampa area, Florida

Außerhalb Europas und den USA findet sich Amazon in folgenden Ländern:

  • Australien
  • Mexiko
  • Kanada
  • China
  • Australien
  • Hong Kong
  • Indien
  • Israel
  • Japan
  • Singapur
  • Süd-Korea

Konnten Sie schon einmal einen Blick in ein Amazon Logistikzentzrum werden? Falls nicht, können Sie über die nachfolgenden Bilder eines amerikanischen Logistikzentrums einen kleinen Eindruck von der beeindruckende Größe gewinnen:

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon...

Einblicke: Inside Amazon… was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , , , , , , , ,