Amazon baut Brasilien-Geschäft aus

Amazon.com ist seit 2012  mit einem eigenen Online-Buchhandel in Brasilien am Start, sonstige Waren, wie beispielsweise den Kindle hat das Unternehmen aber bisher nicht über das Internet verkauft. Der Amazon Kindle wurde bisher lediglich im stationären Handel, zum Beispiel in Bücherläden und Elektronikläden verkauft.

Amazon baut Brasilien-Geschäft aus

Amazon baut Brasilien-Geschäft aus

Seit Freitag nun verkauft der Amazon seinen eBook-Reader Kindle selbst auch über die brasilianische Webseite Amazon.com.br. Nun wird Amazon über ein eigenen Auslieferungs- und Logistik-Netzwerk die brasilianischen Kunden bedienen – es ist allerdings noch nicht klar, ob Amazon die Lager selbst betreiben wird, oder dazu auf Dienstleister zugreift.

 

 

Amazon baut Brasilien-Geschäft aus was last modified: by

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , , ,