Same Store Sales Januar 2014: eBay Auktionen und Amazon im Rückwärtsgang

ChannelAdvisor veröffentlichte die Same Store Sales-Daten unter anderem für die Marktplätze Amazon und eBay für Januar 2014.

Same Store Sales Januar 2014: eBay immer noch unter dem allgemeinen Wachstum des E-Commerce

Same Store Sales Januar 2014: eBay immer noch unter dem allgemeinen Wachstum des E-Commerce

Der gesamte Einzelhandel in den USA liegt unter den Erwartungen. Der Grund hierfür liegt darin, dass die USA unter heftigen Winterstürmen zu leiden hatte. Ob diese Wetterkapriolen auch den Internet-Handel beeinflussten, geht aus den nachfolgenden Same Store Sales-Daten hervor. ComScore hat bislang noch keine Prognosen zum E-Commerce-Wachstum veröffentlicht, weshalb ChannelAdvisor sich als Grundlage dem Wachstumsanstieg aus dem vierten Quartal 2013 bedient (11%).

Januar 2014 Same Store Sales Resultate 

Amazon landete bei 14% im Januar 2014. Das entspricht einem beträchtlichen Rückgang zum Vormonat Dezember. eBay erreichte ein schwaches Wachstum von 12,7%.

Es scheint so, als habe das Wetter beim geringen Wachstum im E-Commere auch eine entscheidende Rolle gespielt, so Scot Wingo. Für diese Vermutung muss man jedoch die Zahlen für Februar und März abwarten.

eBay Details

  • eBay Auktionen verloren weiter an Boden und fielen um 10,9% im Jahresvergleich.
  • eBays Festpreis-Format verzeichnet einen Anstieg um 14,6% im Vergleich zum Vorjahr. eBay hat unter Umständen davon profitiert, dass einige Konsumenten auch noch im Januar Geschenke kauften. In jedem Fall aber profitierte der Online-Marktplatz von dem starken Wachstum des Einsatzes von mobilen Endgeräten.
  • eBay Motors (Teile und Zubehör) hier gab es einen Rückgang: Von 21% im Dezember auf 17,6% im Januar 2014. Hier war in jedem Fall der heftige Wintereinbruch schuld, denn diese Kategorie ist stark wetterabhängig. Auf der anderen Seite benötigen die Menschen gerade bei diesem Wetter Scheibenwischer, Winterreifen oder Schneeketten, sodass auch hier die Zahlen vom Februar und März erst Aufschluss darüber geben, ob die Kategorie wieder ansteigen wird.

Fazit Scot Wingo

Während schlechtes Wetter normalerweise dazu beiträgt, dass die Menschen zu Hause bleiben und vermehrt im Internet einkaufen, hat der übermäßige Schneefall im Januar nicht für ein Wachstum gesorgt. Auch haben die Verbraucher davon abgesehen ihre saisonal Frühlingseinkauf-Tour zu starten, was vor allem bei den Sportartikeln und in der Bekleidungskategorie für ein Plus gesorgt hätte.

Same Store Sales Januar 2014: eBay Auktionen und Amazon im Rückwärtsgang

Hier finden Sie die Same Store Sales Amazon und eBay seit Januar 2011.

Same Store Sales Januar 2014: eBay Auktionen und Amazon im Rückwärtsgang was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , , , ,