momox zahlt erneut bis zu 60 Prozent vom Kaufpreis

Die Aktion „Most Wanted“ geht in die zweite Runde: Internethändler momox bietet seinen Kunden erneut garantierte Festpreise auf ausgewählte Topseller in den Kategorien Bücher, Filme und Spiele.

momox zahlt erneut bis zu 60 Prozent vom Kaufpreis

momox zahlt erneut bis zu 60 Prozent vom Kaufpreis

Noch bis Ende März 2014 zahlt Deutschlands Marktführer für gebrauchte Medien wieder bis zu 60 Prozent vom Kaufpreis. Laut momox war die Aktion „Most Wanted“ im letzten Dezember ein so großer Erfolg, dass sie dieses Jahr fortgesetzt und sogar erweitert wird. Für ausgewählte Bücher mit Hard Cover zahlt die Ankaufsplattform garantiert 11 Euro, für Taschenbücher 6 Euro. Die Festpreise für DVDs liegen bei 6 Euro, die für Blu-rays bei 8 Euro. Für Spiele (Xbox, PS3) gibt der Internethändler sogar 25 Euro.

„Für ausgewählte Neuheiten zahlt momox im Februar und März erneut Top-Ankaufspreise“, betont momox-CEO Heiner Kroke. „Most Wanted war im Dezember ein Riesenerfolg. Eine solche Aktion gab es bisher noch nie auf einer Ankaufsplattform in Deutschland. Mit 66 Titeln haben wir dieses Mal noch mehr Topseller dabei.“ Zudem wurde die Aktion um die Kategorie Taschenbücher erweitert und der Aktionszeitraum auf sieben Wochen verlängert. Bis Ende März zahlt der Internethändler daher garantiert feste Ankaufspreise. Diese unterliegen damit nicht dem automatischen Preisalgorithmus, der tagesaktuell aufgrund von Angebot und Nachfrage die Ankaufspreise ermittelt. Laut momox gelten die Preise damit unabhängig von der Anzahl der Ankäufe und ohne die marktüblichen Preisschwankungen.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte: