Rabatt-Gutscheine stehen bei den deutschen Verbrauchern hoch im Kurs

Deutsche lieben Rabatt-Gutscheine-zu diesem Resultat kommt das aktuelle Affiliprint GutscheinBarometer 2014, für das über 1.000 Bundesbürger befragt wurden.  87% sehen die Rabatt-Gutscheine als echten Mehrwert an. Davon wollen die meisten sofort profitieren und so lösen 62% Gutscheine sobald wie möglich ein. Das entspricht einem Plus von 40% im Vergleich zum letzten Jahr.Rabatt-Gutscheine stehen bei den deutschen Verbrauchern hoch im Kurs 58% der Verbraucher geben an, dass sie Rabatt-Gutscheine aufsparen. 19% recherchieren nochmal im Internet, ob sie noch einen besseren Gutschein finden. Nur bei 6% der Deutschen wird der Gutschein weggeworfen.

2013 stand noch der Print-Gutschein bei den Verbrauchern auf Rang eins. 2014 liegt der Gutschein, der via E-Mail verschickt wird auf Platz eins. 87% finden E-Mail-Gutscheine nützlich(+6% im Vergleich zu 2013). Knapp dahinter auf Vorjahresniveau liegt mit 85% der gedruckte Rabatt-Gutschein in Form von Paket- oder Briefbeilagen. Platz drei belegt der sogenannte Check-out-Gutschein mit 77%. Diese Gutscheine stellen eine Belohnung nach einem Internet-Kauf dar und werden auf der Bestellabschluss-Seite bereitgestellt.

Besonders Männer haben eine Vorliebe für Online-Gutscheine. 47% geben an, Internet-Gutscheine gegenüber den gedruckten oder mobilen Varianten zu favorisieren. Bei den Frauen sind es nur 35%. Frauen bevorzugen Print-Gutscheine. Gutscheine über mobile Endgeräte konnten die Verbraucher bisher nicht nachhaltig überzeugen. Nur 4% geben an, dass sie mobile Gutscheine den anderen Arten vorziehen würden.

Carsten Schwecke, Geschäftsführender Gesellschafter von Affiliprint: „Die Studienergebnisse zeigen eindrucksvoll, dass Rabatt-Gutscheine ein mächtiges Marketing- und Vertriebsinstrument sind. Die stark gestiegene Sofort-Einlösequote macht deutlich, wie groß die Impulswirkung von Gutscheinen ist… .“

Über die Studie: Das GutscheinBarometer 2014 ist die zweite Auflage der Studienreihe. AffiliPRINT führte die Studie mit dem Markt- und Qualitätsführer für Online-Befragungen, der INNOFACT AG, Düsseldorf, durch. Der Studie liegt eine bevölkerungsrepräsentative Befragung unter 1.063 Deutschen zugrunde, die im Januar 2014 durchgeführt wurde. Die erste Auflage ist im Januar 2013 erschienen.

Rabatt-Gutscheine stehen bei den deutschen Verbrauchern hoch im Kurs was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, ,