Präsident von eBay Enterprise Saridakis hat eBay verlassen

Präsident von eBay Enterprise Saridakis hat eBay verlassen

Präsident von eBay Enterprise Saridakis hat eBay verlassen

Nachdem bereits der Kopf hinter eBays Suchmaschine Cassini Hugh Williams das Unternehmen verlassen hat, ist letzte Woche der Präsident von eBay Enterprise Chris Saridakis zurückgetreten. Es heißt er habe den Online-Marktplatz eBay aus persönlichen Gründen verlassen.

Chris Saridakis war Geschäftsführer von GSI Commerce. eBay akquirierte GSI Commerce 2011 für 2,4 Milliarden Dollar. GSI Commerce entwickelt für Unternehmen unter anderem Web-Shops und betreut die Bezahlung, Auftragsabwicklung sowie den Versand. GSI Commerce-Kunden sind beispielsweise Timberland, Ralph Lauren, Calvin und viele andere namhafte Marken.

Im Jahr 2013 wurde GSI Commerce in eBay Enterprise umbenannt. Derzeit sucht eBay extern nach einem Nachfolger für Saridakis. Vorübergehend wird Tobias Hartmann, Vice President Omnichannel Operations and International, eBay Enterprise vorstehen.

Präsident von eBay Enterprise Saridakis hat eBay verlassen was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , ,