Augen auf beim Internet-Einkauf

Die Vorweihnachtszeit ist nicht nur für den stationären Handel die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Ebenso haben die zahlreichen Web-Shops und -Versandhändler dieser Tage Hochkonjunktur. Der Weihnachtsstress scheint jedoch auch bei Internet-Nutzern seine Wirkung nicht zu verfehlen. Viele von ihnen verhalten sich beim Weihnachtseinkauf im Netz noch zu fahrlässig.Augen auf beim Internet-Einkauf

Schwarze Schafe haben also auch 2013 wieder leichtes Spiel, warnt der Internet Security-Spezialist PSW GROUP. Über eigene Web-Shops und Webseiten köderten sie zunächst Kunden mit Tiefstpreisen für besonders populäre Produkte, nähmen Bestellungen an und warteten auf die Zahlungseingänge. Lieferungen erfolgen jedoch nicht, so der PSW-Geschäftsführer Christian Heutger.

Der Experte hat für Konsumenten ein paar einfache Grundregeln parat, anhand derer seriöse von unseriösen Anbietern unterschieden werden können:

Weihnachtshopper und nicht nur die, sollten beispielsweise immer einen Blick ins Impressum eines Shops oder einer Website werfen. Nur so können sie feststellen, ob sie es mit einem professionellen Händler mit eigenem Unternehmen und fester Anschrift zu tun haben. Bei der Angabe lediglich eines Postfaches sollten Verbraucher misstrauisch werden.

Auch auf den Datenschutz sollten Verbraucher ein Augenmerk legen. Werden persönliche Daten wie Zahlungsinformationen abgefragt, sollten diese im Rahmen des Bestellprozesses generell codiert an den Anbieter übermittelt werden. Ob dies der Fall ist, erkennen Verbraucher an dem Schloss-Symbol in der Adressleiste ihres Browsers.ssl-button

Eine besonders gute Orientierungshilfe bei der Suche nach vertrauenswürdigen Online-Händlern böten Gütesiegel wie „Trusted Shops“ und „EHI Geprüfter Online-Shop“. Um diese zu erlangen, müssen die Händler nämlich strenge Vergabe-Kriterien erfüllen: Hierzu zählen unter anderem das Vorhandensein einer vollständigen Anbieterkennzeichnung, klare und verständliche Angaben zu Produkten und Dienstleistungen, Transparenz hinsichtlich Preisen, Versand- und möglichen Zusatzkosten, Informationen zur Lieferung sowie Verfügbarkeit von Waren und die Einhaltung des Widerrufs- sowie des Rückgaberechts.