Was ist eigentlich Amazon Trade-in?

Das Amazon Trade-In Programm ermöglicht es Ihnen, nicht mehr gebrauchte Gegenstände zu Amazon zu senden und dafür einen Amazon-Gutschein zu erhalten.

Die Benutzung des „Trade-In“-Services ist unkompliziert: Kunden können sich unter www.amazon.de/trade-in über den Tauschwert des jeweiligen Gegenstandes informieren und anschließend ein Versandetikett ausdrucken, mit dem sie die Waren kostenfrei einsenden können. Nach Erhalt wird der Zustand geprüft und dem Kunden anschließend der vereinbarte Wert gutgeschrieben. Der Wert des Gutscheines wird automatisch auf das Gutscheinkonto des Kunden übertragen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die eingeschickte Ware die Qualitätskriterien erfüllt – beispielsweise unbeschädigt ist, nur wenige Gebrauchsspuren aufweist und keine persönlichen Anmerkungen enthält. Wird ein Artikel bei der Prüfung aufgrund seines Zustands nicht als „gut erhalten“ eingestuft, können Kunden sich entscheiden, ob die Bücher an sie zurügeschickt werden sollen oder ob Amazon die Bücher für den Kunden entsorgen soll. Die Eintausch-Preise orientiert sich am Neupreis sowie an der aktuellen Kundennachfrage.

Eintauschen ist einfach

  • Öffnen Sie Amazon Trade-In un loggen sich ein.
  • Dort können Sie in den Kategorien »Filme & TV Trade-In«, »Games Trade-In« und »Bücher Trade-In« nach dem Produkt suchen, das Sie verkaufen möchten. Den Titel finden Sie mittels der Suchleiste oder indem Sie am linken Rand beispielsweise auf das Genre klicken, das zu Ihrem Film passt.
  • Wenn Sie das passende Produkt gefunden haben, klicken Sie unter dem Artikel-Bild auf „Jetzt eintauschen“. Wählen Sie dann Anzahl und Zustand aus.
  • Danach können Sie den ausgewählten Artikel mit „Weiter“ eintauschen oder weitere Artikel hinzufügen. Der maximale Gesamtwert der einzutauschenden Artikel ist auf 300 Euro begrenzt.

Alternativ können Sie auch über die Suche bei Amazon nach dem einzutauschenden Artikel suchen. Wird dieser beim Trade-in-Programm angenommen, sehen Sie auch die Schaltfläche „Eintauschen“.

Wenn Sie, nachdem alle Artikel hinzugefügt wurden, den in der automatisierten Versandabwicklung angebotenen Paketschein von DHL verwenden, ist der Versand für Sie kostenfrei.

Es kann bis zu sieben Tage dauern, bis der Artikel bei Amazon oder bei einem Drittanbieter eingeht. Nach der Artikelprüfung erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail. Der Betrag wird dann automatisch auf Ihrem Gutschein-Konto bei Amazon gutgeschrieben.

„Mit ‚Trade-In‘ nimmt Amazon den Kunden ein echtes Stück Arbeit ab“, erklärt Nicholas Denissen, Vice President Media bei Amazon. „Der Amazon Eintausch-Service bietet ein praktisches Komplett-Paket für alle, die ihre Regale von alten CDs, DVDs oder Büchern befreien und dafür Geschenkgutscheine erhalten möchten.“

Die Abwicklung von Amazons „Trade-In“ erfolgt transparent: Kunden können jede einzelne Stufe des „Trade-In“-Service jederzeit in ihrem Kundenkonto nachverfolgen. Mehr Informationen über den Eintausch-Service unter www.amazon.de/trade-in.

Für Mitglieder beim Amazon-Student-Programm gibt es 15% mehr bei Amazon Trade-In!


Beitrag teilen: