iPhone 5S für 300 Euro? eBay Angebote sollten immer genau gelesen werden!

Wie jedes Mal wenn ein neues iPhone auf den Markt kommt ist das Gerät heiß begehrt. Auf dem Online-Marktplatz eBay gibt es sehr viele Angebote für das Smartphone, doch sollte man die Anzeigen ganz genau lesen. Oft werden nicht die Geräte selbst angeboten, sondern nur die Verpackungen. Es passiert des Öfteren, dass sich Interessenten über besondere Schnäppchen freuen, so wie jetzt auch wieder.

Der eBay-Bieter glaubte ein iPhone 5S für 300 Euro ersteigert zu haben. Doch als er seine Bestellung erhielt, war es lediglich der Umkarton des iPhone 5S, den der Verkäufer ihm zugesandt hat. Hätte der Käufer das Angebot bei eBay etwas genauer gelesen, wäre es dazu nicht gekommen:

„Original Apple iPhone 5s Verpackung 16Gb schwarz“, schrieb der Verkäufer.

iPhone 5S für 300 Euro? eBay Angebote sollten immer genau gelesen werden!

Der Vater des eBay-Bieters der 300-Euro-Verpackung verlangt jetzt, dass seinem Sohn das Geld zurückerstattet wird. Er bezichtigt den Verkäufer den Artikel falsch beschrieben zu haben. Deshalb hat er ihn angezeigt und bei PayPal und eBay wegen Betruges gemeldet.

Ich kann hier keinen Betrug erkennen, sowohl in der Überschrift, als auch in der Beschreibung steht eindeutig, dass eine Verpackung zum Verkauf steht! Auch die Kategorie war mit „Verpackung und Versand“ korrekt gewählt. Bei aller Euphorie für die neuen iPhones sollte trotzdem der „gesunde Menschenverstand“ nicht ausgeschaltet werden und wie immer die Produktbeschreibung genau gelesen werden!

In der Kategorie „Handys ohne Vertrag“ finden sich momentan etwa 400 Angebote zum iPhone 5S zu Preisen zwischen 800 und 1.000 Euro.

[phpbay keywords=“iphone 5s“ num=“15″ siteid=“11″ category=“9355″ customid=“iPhone 5S“ sortorder=“BestMatch“ templatename=“default“ itemsperpage=“10″ paging=“true“]


Beitrag teilen: