Amazon USA stellt 70.000 Saisonkräfte ein, UK 15.000 und Deutschland?

Das diesjährige Weihnachtsgeschäft steht vor der Türe und Amazon stellt dafür neue Mitarbeiter ein. In den USA braucht Amazon in seinen Verteil- und Logistikzentren 70.000 Saisonkräfte und damit 40% mehr als noch im vergangenen Jahr.

Amazon USA stellt 70.000 Saisonkräfte ein, UK 15.000 und Deutschland?

2012 hatte Amazon mehrere Tausend der saisonalen Mitarbeiter nach der Weihnachtszeit als festangestellte Arbeitskräfte übernommen. Amazon wird wohl auch 2013 viele der Aushilfskräfte später dann dauerhaft anstellen. Durchschnittlich bekommen die Saisonkräfte 94% des Gehaltes eines Lagerarbeiters, der dauerhaft eingestellt ist. Ferner erhalten sie ebenso Zuschüsse zur Gesundheitsvorsorge.

Seit Beginn der Finanzkrise im September 2008 hat Amazon USA mehr als 40.000 Stellen in den USA über alle Unternehmensebenen hinweg geschaffen, so Unternehmensangaben.

Auch in Deutschland wurden bisher zwischen 10.000 und 20.000 Saisonkräfte im Weihnachtsgeschäft beschäftigt. Nach den Drohungen von Verdi das Weihnachtsgeschäft zu blockieren und den darauf folgenden Meldungen, dass Amazon sein Deutschlandgeschäft möglicherweise nach Polen und Tschechien auslagert, bleibt offen, ob Amazon das auch in diesem Jahr in Deutschland wieder in diesem Umfang machen wird. Es stehen genügend Nachbarländer bereit, das Geschäft aufzufangen!

In Großbritannien werden in diesem Jahr 15.000 Arbeitskräfte gesucht, im letzten Jahr waren es noch 10.000.


Beitrag teilen: