Same Store Sales Resultate für Amazon und eBay im August 2013

ChannelAdvisor hat die Same Store Sales Daten für die Marktplätze Amazon und eBay für August 2013 veröffentlicht.

Same Store Sales Resultate für eBay und Amazon im August 2013

Same Store Sales Resultate für eBay und Amazon im August 2013

Saisonbedingt ist der Monat August ein schleppender Monat für den Internethandel. Zusätzlich beginnen im August für die Händler die Vorbereitungen für das wichtige 4. Quartal. Laut ComScore wuchs der Internethandel (ohne Reisen) im zweiten Quartal um 16%, was Scot Wingo von ChannelAdvisor als Messbasis für die Same Store Sales-Daten ansetzt.

August 2013 Same Store Sales Resultate

eBays Same Store Sales-Daten für den August 2013 liegen bei 18,9%, was im Vergleich zum Juli 2013 (20,4%) einem leichtem Rückgang entspricht. Doch eBay liegt damit immer noch über dem Wachstum des allgemeinen E-Commerce.

Amazon erreichte einen Wert von 24% und verzeichnet damit ebenfalls einen leichten Rückgang im Vergleich zum Juli 2013 mit 24,9%. Doch auch Amazon liegt noch über dem Wachstum des Allgemeinen E-Commerce.

eBay Einzelheiten

eBay Auktionen sind im Jahresvergleich zum ersten Mal seit langem wieder angestiegen und zwar um 7,8%. Es ist das erste Mal seit der Aufzeichnung der Same Store Sales von ChannelAdvisor im Jahr 2011, dass die Auktionen ein Wachstum verzeichnen. Eine interessante Entwicklung, vor allem auch deshalb, weil eBay seinen Fokus verstärkt auf das Festpreis-Format gelegt hat.

Scot Wingo von ChannelAdvisor führt die Steigerung auf ein verändertes Suchverhalten zurück. Auch die neue Suchmaschine Cassini verhilft den Versteigerungen dazu, wieder anzuwachsen.

eBay Festpreis-Format plus 20,2%. Obwohl die Auktionen wieder angewachsen sind, verzeichnet das Festpreis-Format nur einen leichten Rückgang im August. Es wächst auch schneller als der allgemeine E-Commerce.

eBay Motors (Teile und Zubehör) verlangsamte sich August auf 18,5%. Im Juli 2013 zeigte diese Kategorie noch einen Wert von 26,6%. Die beiden ausschlaggebenden Faktoren für Autoteile sind das Wetter (Schnee/Regen=schlecht, Sonne=gut) und Auto-Neuverkäufe (langsame Verkäufe=gut, starke Auto-Neuverkäufe=schlecht). Der August war nicht sonderlich verregnet, doch waren die Neuverkäufe bei den Fahrzeugen sehr stark.

Fazit

Die Same Store Sales-Daten von August 2013 zeigen auf, dass der Internethandel den gleichen Trends folgte wie schon im Juli 2013. Das Wachstum der Marktplätze hat das des allgemeinen E-Commerce hinter sich gelassen. Die Datenpunkte für die eBay Auktionen sowie für eBay Motors -Teile und Zubehör- waren sehr interessant und es wird interessant sein zu sehen, wie es damit im September weitergeht.

Same Store Sales Resultate für Amazon und eBay im August 2013 was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , , , , , , ,