eBay mobile App bald via Armbanduhr bedienbar

Da immer mehr Menschen ihre Online-Einkäufe von mobilen Endgeräten aus tätigen, bemühen sich Hersteller tragbare Geräte zu entwickeln, von denen aus eingekauft werden kann. Google kam mit Glasses auf den Markt, Samsung steht mit einer Smartwatch in den Startlöchern.ebay_app

Die Smartwatch Galaxy Gear ist eine Art Chronograf mit Farbbildschirm, Kamera und Apps. Galaxy Gear unterstützt jedoch nicht nur Samsung-Applikationen, sondern auch die von Drittanbietern, einer davon ist eBay. Mehr als 70 Partner sollen zum Marktstart Ende September am Start sein.

Die Smartwatch-Nutzer können die eBay Einkaufs-App dann herunterladen und darüber ein- und verkaufen. Über die Uhr erhalten sie dann Informationen wie Auktion gewonnen, Infos über neue eingestellte Artikel oder Artikel verkauft, um nur einige Funktionen zu nennen.

eBay Vice President of Innovation and New Ventures Steve Yankovich erklärte, dass es für eBay unabdingbar sei, mit allen denkbaren und sinnvollen Geräten, zu experimentieren. Wenn eBay weiterhin führend im verschmelzenden Commerce und bei neuen Technologien bleiben wolle, müsse man Dinge ausprobieren und weiterentwickeln.

Die Smartwatch ist  vorerst nur mit dem auf der IFA neu präsentierten Galaxy Note 3 und dem neuen Samsung Galaxy Note 10.1 (2014) kompatibel.

eBay mobile App bald via Armbanduhr bedienbar was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Vorsicht beim Verkauf über eBay – die 5 größten Fallen und Risiken Es klingt im erstem Moment verlockend, schnell mal privat mit der eBay-App sein nicht mehr benötigtes Produkt verkaufen. Doch entgegen der Werbung ist es nicht so einfach, wenn man auf der sicheren Seite sein möchte. Es gibt beim Verkauf über eBay viele Fallstricke, die den vermeintlich schnellen un...
eBay-App für Android erfährt Update Die offizielle eBay-App für Android ist in einer neuen Ausführung erschienen. Die Aktualisierung bringt einige förderliche Neuerungen mit sich. eBay-App für Android erfährt Update So wurden neue Benachrichtigungen über Google Cloud Messaging eingebunden, wodurch Benachrichtigungen nun besser ...
eBay CEO John Donahoe zu seinen Anfängen bei eBay als eBay-Chef Charlie Rose von Bloomberg Business Week sprach mit eBay CEO John Donahoe unter anderem über seinen Beginn als Chef von eBay. Rose wollte wissen, was Donahoe, als er im Jahr 2008 seinen Posten bei eBay antrat, vorgefunden hat. Das Faszinierende an einem Internet-Business sei, dass ein solches Unter...
eBay startet neue Shopping-Plattform Catch Der weltweite Online-Marktplatz eBay startet mit Catch eine neue visuelle Shopping-Plattform, die Spaß macht, inspiriert und coole, trendige und überraschende Produkte zu den besten Preisen aus dem umfangreichen Inventar von eBay bietet. Die Webseite lädt zum Browsen und Entdecken ein. Catch ri...
Mit Augmented Reality die richtige Paketgröße bestimmen: eBay führt neues Feature für Händ... Schneller und einfacher: So soll das Verkaufsgeschäft für die eBay-Händler in Zukunft sein. Deswegen arbeitet der Online-Marktplatz ein neuen Services und Features. Jetzt ist eines ausgerollt worden, das auf Augmented Reality basiert. Bei der Entwicklung bekam das Unternehmen Hilfe von einer Google-...
eBay startet Virtual-Reality-Shop in Australien eBay gibt den Australiern ein weiteres High-Tech-Mittel an die Hand, um ihr Geld ausgeben zu können. Das E-Commerce-Unternehmen hat sich mit Myer, einer inländischen Kaufhausgruppe, zusammengetan, um via Smartphone-App einen Virtual-Reality-Shop zu starten. Dieser ist über Headsets wie Samsung Gear ...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay, Mobile Commerce

Schlagworte:, , ,