Identitätsmissbrauch im Internet ist stark zunehmend

Identitätsmissbrauch im Internet ist stark zunehmend
Identitätsmissbrauch im Internet ist stark zunehmend

Von Identitätsmissbrauch beziehungsweise Identitätsdiebstahl spricht man, wenn persönliche Daten wie Name, Adresse oder Geburtsdatum eines Internet-Anwenders von Gaunern missbräuchlich verwendet werden. Die Kriminellen nutzen diese Daten, um dann beispielsweise auf dem Online-Marktplatz eBay oder anderen Plattformen unter falscher Identität ein Mitglieder-Konto zu eröffnen. Über den so angelegten Account können die Betrüger Waren verkaufen, die von den Kunden bezahlt werden. Versandt werden die Artikel aber in vielen Fällen nicht. Die Opfer der Gauner würden sich in diesem Fall an die Person wenden, deren Identität benutzt wurde.

In einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters erklärte der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Michael Hange, dass der Identitätsdiebstahl im World Wide Web enorm zugenommen hat.

Binnen 3 Monaten habe das BSI 250.000 Identitätsmissbrauchs-Vergehen von deutschen Internet-Usern verzeichnet. Betroffen seien davon Nutzer des Online-Bankings, des Internet-Einkaufs und sozialer Netzwerke. Größtenteils würden jedoch Kredit- oder Kommunikationsdaten genutzt, um über fremde Konten Transaktionen durchzuführen. Um an die entsprechenden Daten zu gelangen, versuchten Hacker diese von Internet-Nutzern zum Beispiel über Phishing abzugreifen. Die Anzahl der Cyber-Attacken auf Regierungsstellen und Unternehmen, bei denen versucht wird, Daten der Bürger zu erschleichen, nehme ebenso zu.

Etwa 50% der Opfer bemerkt einer Umfrage zufolge erst nach 300 Tagen, dass ihr PC mit Schadsoftware infiziert ist. Die Bedrohung würde dadurch erst viel zu spät wahrgenommen, so Hange. Ein weiterer Grund für die erhebliche Zahl der Identitätsdiebstähle sei, dass Hard- und Softwarehersteller schon bekannte Schwachstellen oft nicht nachbessern. Internet-Kriminelle können diese Sicherheitslücken daher oft monate- oder gar jahrelang ausnutzen.